Internzum
Über die auf der Internzum ausgestellten Materialien, Möbelkomponenten und Textilien können Architekten, Inneneinrichter und Designer sich ab sofort über das neue Online-Angebot der Messe im Vorfeld informieren. Foto: Koelnmesse

Interzum mit neuen Online-Services für Architekten

Mit einem Blog und regelmäßigen Facebook-Beiträgen will die Interzum (16. bis 19. Mai 2017) Interesse an den Inhalten der Weltleitmesse für die Möbelzulieferer-Branche 2017 wecken. Über die dort ausgestellten Materialien, Möbelkomponenten und Textilien können Architekten, Inneneinrichter und Designer sich ab sofort über das neue Online-Angebot der Messe im Vorfeld informieren. So hat die Koelnmesse unter anderem einen News-Blog ins Leben gerufen. Von der Startseite unter www.interzum.de gelangt man auf das Blog, wo über Neuigkeiten rund um die Messe und ihre Aussteller informiert wird. Mit Trend- und Produktbeiträgen sowie Interviews mit Akteuren soll der Leser Einblicke in das Messegeschehen und die Entwicklungen der Branche erhalten. Flankiert wird der neue Online-Service von den Facebook-Aktivitäten, die ebenfalls das ganze Jahr laufen und die Neuheiten passend zum Medium aufbereiten. 

Anzeigen



Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen