Feuertrutz
Die siebte Ausgabe der Brandschutzfachmesse Feuertrutz ist erfolgreich verlaufen. Foto: Nürnberg Messe

Feuertrutz zieht positive Bilanz

Die siebte Ausgabe der Brandschutzfachmesse Feuertrutz ist erfolgreich verlaufen. 275 Aussteller (2016: 244) aus 14 Ländern (2016: neun) machten die Messe Nürnberg am 22. und 23. Februar zum Hotspot für Brandschützer in Europa. Mehr als 7.000 Fachbesucher (2016: 6.397) informierten sich über bauliche, anlagentechnische und organisatorische Brandschutzlösungen. Auch der Brandschutzkongress überzeugte laut Veranstalter erneut: Mit über 1.300 Teilnehmern (2016: 1.150) erreichte der Kongress mehr Fachleute denn je. „Zwei intensive Messetage mit mehr Ausstellern und Fachbesuchern unterstreichen die Bedeutung der Feuertrutz für alle am Brandschutz Beteiligten. Insbesondere die noch stärkere Beteiligung aus dem Ausland zeigt die wachsende Bedeutung der Feuertrutz eindrucksvoll“, bilanzierte Stefan Dittrich, Executive Director der Fachmesse. Die nächste Feuertrutz findet am 21. und 22. Februar 2018 im Messezentrum Nürnberg statt. 

Anzeigen



Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen