R+T Asia
Bei den Türen und Toren spielte neben Brandschutz vor allem Smart Home eine Rolle. Foto: Messe Stuttgart
R+T Asia
Insgesamt waren bei der R+T Asia 31.149 Besucher vor Ort (2016: 27.088), das sind fast 15 Prozent mehr als bei der Vorveranstaltung. Foto: Messe Stuttgart

Neue Bestmarken bei R+T Asia

Nach drei Messetagen (21. – 23. März) hat die R+T Asia in Shanghai Rekorde bei den Besucher- und Ausstellerzahlen vermeldet: 519 Aussteller (2016: 486) bedeuten 100 Unternehmen mehr als noch vor drei Jahren. Sie präsentierten Innovationen und Produktweiterentwicklungen aus den beiden Hauptbereichen Sonnenschutz sowie Türen und Toren. Mit 50.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche (2016: 45.000 Brutto-Quadratmetern) waren bei der 13. Auflage der Veranstaltung erstmals fünf Messehallen im Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) belegt, ein Zuwachs der Fläche von neun Prozent gegenüber dem Vorjahr.

Insgesamt waren 31.149 Besucher vor Ort (2016: 27.088), das sind fast 15 Prozent mehr als bei der Vorveranstaltung. Die Besuchszahlen sind in den letzten beiden Jahren um 39 Prozent gestiegen. Auch aus dem Ausland kommen immer mehr Fachbesucher, die Zahl der internationalen Gäste ist mit 9.291 Besuchern (2016: 6.850) ebenfalls höher als bei den vorhergehenden Veranstaltungen. Die besucherstärksten Länder sind neben China, Taiwan, Indien, Australien, Korea und die USA.

Auch im chinesischen Markt stehen die Themen Passivhaus und Energieffizienz im Fokus. So diskutierte der gut besuchte Begleitkongress IWDS - International Window and Door Summit die Trendthemen für die Bereiche Sonnenschutz und Türen/Tore. Unter dem Motto „Transformation der Industrie für außenliegenden Sonnenschutz“ standen die Themen Sonnenschutzsysteme und deren Integration bei Passivhäusern sowie Energieeinsparung und Sonnenschutz bei Fassadendämmung auf dem Kongressprogramm. Der Torbereich setzte sich unter anderem mit der Frage nach intelligenten Anwendungen und dem Trend Smart Home auseinander.

Die nächste R+T Asia findet vom 20. bis zum 22. März 2018 in Shanghai statt.

Anzeigen



Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen