Sicherheitsexpo
Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung bildet einen Schwerpunkt der Sicherheitsexpo 2017 vom 5. bis zum 6. Juli in München. Foto: Screenshot

Sicherheitsexpo 2017 steht im Zeichen der Digitalisierung

Die zunehmende Digitalisierung und Vernetzung bildet einen Schwerpunkt der Sicherheitsexpo 2017 vom 5. bis zum 6. Juli in München. Technologien wie RFID (Radio-Frequency Identification), NFC (Near Field Communication) und die Mechatronik bestimmen den aktuellen Markt und die Zukunft der Branche. Mit Fachvorträgen soll über diese neuesten technische Entwicklungen informiert und den Zusatznutzen für die Wirtschaft aufgezeigt werden. Weitere Messeschwerpunkte sind Zutrittskontrollen, Videoüberwachung, Freilandsicherung, Leitstellen und Mobilfunk. Um die Bedeutung des Brandschutzes für die Unternehmenssicherheit zu verdeutlichen, findet an beiden Messetagen die 7. Brandschutz- Fachtagung für Brandschutzbeauftragte statt.



Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen