Sicurezza
Die italienische Sicherheitsmesse Sicurezza, die vom 15. bis 17. November in Mailand stattfindet, wächst weiter. Foto: Sicurezza

Italienische Sicherheitsmesse expandiert

Die italienische Sicherheitsmesse Sicurezza, die vom 15. bis 17. November in Mailand stattfindet, wächst weiter. Aufgrund der bislang guten Resonanz und der erneuten Standbuchungen von Ausstellern, wird die Messe die Hallen 3, 5 und 7 belegen. Schon jetzt verzeichnet die Messegesellschaft nach eigenen Angaben eine Zunahme in allen Bereichen der Sicherheits- und Branchschutzbranche. So soll die Videoüberwachung erneut stark vertreten sein. Zudem sei ein Steigerung im Bereich der Zutrittskontrolle zu verzeichnen und bestätige damit den Trend der Sicurezza 2015. Auch die Seite der mechanischen Sicherheit soll mit namhaften Herstellern vor Ort vertreten sein. Eine gesonderte Ausstellungsfläche mit Demonstrationsmöglichkeiten widmet sich wieder dem Thema Drohnen sowie speziellen sicherheitsbezogenen Lösungen. Darüber hinaus wird der Bereich der Brandmelde- und Löschanlagen zum ersten Mal auf der Messe vertreten sei. Abgerundet wird das Messegeschehen durch Fachvorträge und Diskussionsrunden, beispielsweise zum Thema Smart City and Safe City.



Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen