Untersuchungsmethoden und Konzeptentwicklung für Möbeloberflächen und Holzobjekte
Die Propstei Johannesberg bietet neue Seminare an. Foto: Propstei Johannesberg

Propstei Johannesberg bietet neue Seminare für Tischler an

Die Propstei Johannesberg, Fortbildungsinstitution für Denkmalpflege und Altbauerneuerung, hat zwei neue Praxisseminare in der Tischlerwerkstatt im Angebot. In dem dreitägigen Werkstattseminar „Fenster und Türen“ wird den Angaben zufolge die geschichtliche Entwicklung des Fensters/der Türen, der Fensterbeschläge/Türbeschläge und des Fensterglases vorgestellt. Die Schadenskartierung und Erarbeitung von Restaurierungskonzepten wird demonstriert und in praktischen Übungen vertieft und gefestigt. Abschließend erlernen und trainieren die Teilnehmer und Teilnehmerinnen laut Veranstalter die Argumentation für die Erhaltung und Restaurierung historischer Fenster und Türen in Übungen zur Gesprächsführung mit Architekten und Bauherren. Des Weiteren wird das Praxisseminar „Untersuchungsmethoden und Konzeptentwicklung für Möbeloberflächen und Holzobjekte“ angeboten. Weitere Informationen gibt es unter: www.propstei-johannesberg.de.

Sonderschau auf der NordBau

Sonderschau safe@home auf der NordBau 2018
Interessenten finden hier Informationen zu den Themen "Sicherheit Zuhause" und "Smart Home".

Sie möchten mit einem Messestand dabei sein?

weiterlesen

Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen