Fischer Tour-Truck
An Bord des Tour-Trucks reisen Fischer-Experten mit Innovationen „im Gepäck‟ durch Europa, um Händlern und Anwendern die „Befestigungswelt‟ näherzubringen. Foto: Fischer

Fischer Tour-Truck weiter unterwegs in Deutschland

Aufgrund der positiven Resonanz hat Fischer angekündigt, seinen Tour-Truck, das mobile Schulungs- und Ausstellungcenter des Befestigungsspezialisten, vom 5. Juni bis zum 28. August wieder in Deutschland auf Tour zu schicken. Danach ist der Truck den Angaben zufolge in anderen europäischen Ländern zu Gast. An Bord des Tour-Trucks befinden sich laut Unternehmensmitteilung Befestigungs-Innovationen zum Anschauen, Ausprobieren und Lernen sowie Mitarbeiter, die bei Fragen Rede und Antwort stehen.

Der Tour-Truck ist seit Juli 2016 in Europa unterwegs und macht bei Kunden, Handelspartnern, auf Messegeländen und vor Baumärkten Halt. In Schulen und Berufsschulen werde er zusätzlich für Besichtigungen und Vorführungen eingesetzt. Zudem finden im Tour-Truck Seminare statt, in denen Anwendungstechniker und Ingenieure Teilnehmern Grundlagen und Weiterführendes zu den Produkten und ihrem Einsatz in Theorie und Praxis vermitteln.

Weitere Informationen zu den kommenden Stationen des Trucks gibt es unter www.fischer-tour-truck.com oder direkt vor Ort bei den teilnehmenden Fachhändlern und Baumärkten.

Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen