Köln
Die Veranstaltung "Smart Home, Smart Building, Digital Real Estate" der Eco Akademie findet am 8. August in Köln statt. Foto: Pixabay

Eco-Veranstaltung zum Thema Smart Home, Smart Building und Digital Real Estate

Der Verband der deutschen Internetwirtschaft Eco hat zu einer Veranstaltung zum Thema Smart Home nach Köln eingeladen. Unter der Fragestellung „Was wird da tatsächlich smart in den Wohnungen und wozu und für wen?“ gibt es am 8. August verschiedene Expertenvorträge und Diskussionen. Hintergrund: In den letzten Jahren ist laut Eco Bewegung in die Smart Home-/Smart Building-Märkte gekommen, vor allem medial, aber auch am tatsächlichen Markt gemessen. Treibende Faktoren seien dabei unter anderem der Sicherheits- und der Energiebereich, aber auch Entertainment sowie neue Plattformen und Dienste in der Wohnungswirtschaft.

Es sei zunehmendes Interesse der Mieter und Vermieter daran zu vermelden, was alles an Netzen in den Wohnungen liegt. Es sei von Sensoren die Rede, die frühzeitig Reparaturbedarf melden und so die Wartungskosten deutlich reduzieren könnten, aber auch von wohnungswirtschaftlichen Plattformen, die Daten über Wohnungen sammeln, um wohnungswirtschaftliche Prozesse einfacher zu machen oder neue Dienste anbieten zu können.

Vor diesem Hintergrund ist laut der Veranstalter zu fragen, ob die zum Teil zehn oder 20 Jahre alten Beispiele des Smart Home jetzt zu tragen beginnen oder ob es vor allem um neue Ideen geht. Und welche Anwendung steht dabei im Vordergrund - geht es zum Beispiel um Sicherheit oder um Energiemanagement, um Bequemlichkeit oder Ökonomisierung der Haushaltsführung, um Gesundheit und Pflege oder Entertainment oder von allem ein bisschen?

Laut Eco würden Messlatte zum Erfolg von Smart Home, Smart Building und Digital Real Estate nicht nur Hype und vermuteter Nutzen für Mieter sein, sondern vor allem auch die jeweiligen Business Cases der Wohnungswirtschaft, die sich an harten Zahlen orientieren und zeigen werden, ob „Smart Buildings“ sich letztendlich viel besser als „dumme Häuser“ rechnen.

Mehr Informationen zu der Veranstaltung und die Möglichkeit, sich anzumelden, gibt es unter www.medienakademie-koeln.de/termine/einzelansicht/smart-home-smart-building-digital-real-estate.html.

Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen