IFA 2018
Die IFA 2018 verzeichnete nach eigenen Angaben in diesem Jahr 245.000 Besucher. Foto: IFA

IFA 2018 schließt erfolgreich ab

Die IFA 2018 hat mit einem erneuten Rekordergebnis ihre Pforten geschlossen. Die weltweit führende Messe für Consumer Electronics und Home Appliances verzeichnete nach eigenen Angaben in diesem Jahr 245.000 Besucher. Insgesamt 150.000 Fachbesucher kamen 2018 nach Berlin, davon mehr als 50 Prozent aus dem Ausland. Co-Innovation, Artificial Intelligence, Spracherkennung und die steigende Popularität smarter, vernetzter Produkte seien die wichtigsten Themen gewesen. Mit 1.814 Ausstellern und einer vermieteten Fläche von 161.200 Quadratmetern bespielte die IFA in diesem Jahr zwei ausgebuchte Gelände: Auf dem Messegelände Berlin unter dem Funkturm war jeder Quadratmeter belegt, während IFA Global Markets (nur für Fachbesucher) in der Station Berlin am Gleisdreieck überbucht war.

Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen