Hella bietet seinen Fachpartnern neues Seminarprogramm

Hella Seminarprogramm
Insgesamt zwölf Seminare/Workshops umfasst das im Herbst beginnende Seminarprogramm von Hella. Bild: Hella

Der österreichische Hersteller Hella hat ein neues Seminarprogramm auf den Weg gebracht, dass den Fachbetrieb bei seiner täglichen Arbeit unterstützen soll. „Normen, Richtlinien, VOB, BGB, neue Baumaterialien und die Befestigungstechnik, oder neue Produkte, wir wollen den täglichen Wahnsinn einfach überschaubarer machen“, erklärt der Vertriebsleiter des Fachhandels Gordon Zapf, „und unsere Fachpartner damit sehr zielgerichtet unterstützen“.

Neben den klassischen Seminarbausteinen zu verschiedenen Produktgruppen bietet Hella auch das Weiterbildungs- und Auffrischungsseminar zur Elektrofachkraft und den kombinierten Praxis- und Theorie-Workshops „Befestigungstechnik leicht gemacht“ an. In den Workshops zeigt Olaf Vögele (Sachverständiger für Rollladen + Sonnenschutz) zusammen mit Dr. Jörn-Peter Kukuk (Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht) , wie man die Klippen der ständig steigenden Anforderungen im Bereich der Montage- und Befestigungstechnik sicher und einfach umschiffen kann. Auch das Thema Smart Home steht im Fokus der neuen Seminar-Themenreihe.  

Besonderer Wert wurde den Angaben zufolge bei der Form und Gestaltung der neuen Seminarreihe darauf gelegt, den Fachpartnern einfache Wege zu den Veranstaltungen zu bieten. Mit den Produktionsstandorten Werne in der Nähe zu Dortmund und Geislingen an der Steige, unweit von Ulm, kann Hella zusammen mit weiteren Veranstaltungsangeboten in Karlsruhe, im Allgäu, in Franken, München, Berlin und Hamburg acht zentral liegende Anlaufstellen in Deutschland bieten. Die ab April 2019 je nach Absprache möglichen Inhouse-Seminare werden eine weitere Variante sein, um Schulungen anzubieten, die den Fachpartner unterstützen. „Die Seminare werden bis auf Ausnahmen im Bereich der Elektrofachkraft kostenfrei für unsere Partner angeboten. Auch hier wollen wir den Weg für unsere Partner ebnen, um das Wissen zu erlangen, welches im heutigen täglichen Business so wichtig ist für ein erfolgreiches und rechtssicheres Ausführen der fachlichen Arbeiten“, sagt Eva Krepstekies.

Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen