Koelnmesse
Am 4. und 5. Dezember hat die Kölnmesse ihre Tore geöffnet für die VdS-Brandschutz-Tage. Foto: Koelnmesse

VdS-Brandschutz-Tage mit „Zukunftsforum Brandschutz“ im Dezember in Köln

Am 4. und 5. Dezember hat die Kölnmesse ihre Tore geöffnet für die VdS-Brandschutz-Tage. Genau wie 2017 findet parallel das für Messebesucher kostenfreie „Zukunftsforum Brandschutz“ statt. Unter dem Motto „Heute Vision – morgen Alltag“ halten Experten an den Vormittagen beider Tage Fachvorträge zu Innovationsthemen. „Bei allen Themen wird es darum gehen, die derzeit eingesetzten Lösungen denen gegenüberzustellen, die voraussichtlich in einigen Jahren gang und gäbe sind“, erklärt Lars Braun, Organisator der VdS-Brandschutz-Tage. „Die Innovationszyklen sind heute rasend schnell. In manchen Bereichen gibt es schon innerhalb von zwei Jahren völlig veränderte Voraussetzungen und Möglichkeiten. Umso spannender sind die Zukunftsszenarien, die uns die Experten im Zukunftsforum Brandschutz vorstellen werden.“

Auf derselben Bühne wie das „Zukunftsforum Brandschutz“ findet an beiden Nachmittagen das Wissenschafts- und Ausstellerforum statt. Hier stellen Hochschulen und Hersteller aktuelle Erkenntnisse, Lösungen und Trends vor. Daneben biete auch die große internationale Fachmesse Gelegenheit, sich über aktuelle Produkte und die Innovationen der Anbieter zu informieren und auszutauschen. Detaillierte Informationen gibt es unter www.vds-brandschutztage.de

Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen