Verfuger-Workshop der Deutschen Bauchemie im Februar erstmals mit vier Praxis-Stationen

Verfuger Workshop
Für die 3. Auflage des Verfuger-Workshops am 26. Februar in Nürnberg hat die Deutsche Bauchemie das Konzept modifiziert: Nach der Theorie am Vormittag folgt ein Praxisteil, bei dem die Teilnehmer an Musterexponaten Fugen selbst ausführen können. Bild: Deutsche Bauchemie

Für die 3. Auflage des Verfuger-Workshops am 26. Februar in Nürnberg hat die Deutsche Bauchemie das Konzept modifiziert: Nach der Theorie am Vormittag folgt ein Praxisteil, bei dem die Teilnehmer an Musterexponaten Fugen selbst ausführen können.
Der für die Teilnehmer kostenfreie Workshop biete den Teilnehmern zunächst einen aktuellen, technisch ausgerichteten Überblick über innen und außen einsetzbare Fugendichtstoffe. Es folgt laut Veranstalter ein Vortrag der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft zur persönlichen Schutzausrüstung beim Umgang mit Baudichtstoffen. Mit dem anschließenden Referat über die für Baudichtstoffe relevanten Normen, Regelwerke und Kennzeichnungen leite das Programm über zum Praxisteil. Hier geht es an vier Stationen um die fachgerechte Anwendung von Baudichtstoffen. Die inhaltliche Ausgestaltung der Stationen orientiere sich an den Normenteilen der DIN EN 15651 (Fugendichtstoffe für nicht tragende Anwendungen in Gebäuden und Fußgängerwegen) und berücksichtige die Schwerpunkte Fassade, Verglasung (Fenster), Sanitär und Fußgängerwege. Den Abschluss des Verfuger-Workshops 2019 bildet ein Beitrag zu rechtlichen Grundsätzen, die der Verarbeiter beim Einsatz von Dichtstoffen beachten muss. Auch hier stehen Praxisfälle im Mittelpunkt. Weitere Informationen und Online-Anmeldung unter: https://veranstaltung.deutsche-bauchemie.de.

Print-Abo schloss+beschlagmarkt

Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt-Print

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement schloss+beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital bauelement+technik

Abonnement Digital bauelement+technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie bauelement+technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen