Digitales Gebäude
Am August findet in Köln ein Roundtable statt, der unter der Überschrift „Digital Buildings: Was ist da eigentlich „smart“ und rechnet sich?“ steht. Bild: Brigitte Werner/Pixabay

Experten-Roundtable zu digitalen smarten Gebäuden

Unter der Überschrift „Digital Buildings: Was ist da eigentlich „smart“ und rechnet sich?“ hat Eco Verband der Internetwirtschaft zu einem Experten-Roundtable zur Klärung von Buzzwords wie Smart Home, Digital Real Estate und Prop-Tech eingeladen. Die Veranstaltung findet am 8. August in Köln statt und hat Referenten renommierter Unternehmen der Branche zu bieten.

Hintergrund des Roundtable: Gebäude werden immer smarter. Oder vielleicht die Gebäude selbst nicht so sehr, sondern eher die Gebäudewirtschaft?, fragt der Verband Eco. Und ist „smart“ smart genug? Und dann sei da noch die Frage, was davon unternehmerische Selbstverständlichkeiten sind und welche Ansätze tatsächlich neue Potenziale bieten. Es sei zunehmendes Interesse von Mietern und Gebäudeeigentümern, nicht nur jener von Einfamilienhäusern, sondern vor allem auch Vermietern daran zu vermelden, was da so alles an Netzen in den Wohnungen liegt. Da sei die Rede von Gebäudesteuerung per App auf der Basis umfangreicher Sensorik. Als weitere Beispiele würden Sensoren genannt, die frühzeitig Reparaturbedarf melden oder von Indoor-Navigations-Systeme in großen Gebäuden. Vor allem aber werde die Diskussion um Digital Buildings immer mehr geprägt von wohnungswirtschaftlichen Plattformen, die Daten über Immobilien sammeln, besser als je zuvor analysieren und Folgerungen ziehen, um wohnungswirtschaftliche Prozesse einfacher zu machen oder neue Dienste anbieten zu können.

Messlatte zum Erfolg von Smart Home, Smart Building und „Digital Real Estate“ wären vor allem die jeweiligen Business Cases der Wohnungswirtschaft, die sich an harten Zahlen orientieren und zeigen werden, ob „Digital Buildings“ sich letztendlich viel besser als „dumme Häuser“ rechnen.

Mehr Informationen zu der Veranstaltung gibt es unter www.medienakademie-koeln.de/termine/einzelansicht/digital-buildings-was-ist-da-eigentlich-smart-und-rechnet-sich.html.

Die Redaktion wird an dem Experten-Roundtable teilnehmen und berichten.

 

 

Print-Abo Schloss + Beschlagmarkt

Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen