Branchentag Holz
Am 12. und 13. November hat die Halle 8 der Koelnmesse ihre Tore für den 15. Branchentag Holz des Gesamtverbandes Deutscher Holzhandel (GD Holz) geöffnet. Foto: Redaktion/jule

15. Holz Branchentag in Köln verzeichnet Zuwächse

Am 12. und 13. November hat die Halle 8 der Koelnmesse ihre Tore für den 15. Branchentag Holz des Gesamtverbandes Deutscher Holzhandel (GD Holz) geöffnet. Rund 2.500 Besucher aus 26 Ländern nehmen die Veranstaltung laut GD Holz wahr. In diesem Jahr haben 170 Aussteller ihren Stand gebucht, diese kommen aus 18 Ländern, darunter sind drei Berufsbildungsinstitute. Der Veranstalter sieht eine zunehmende Internationalisierung sowohl seitens der Aussteller als auch seitens der Besucher und kann leichte Zuwächse bei der Besucherzahl genau wie bei den Ausstellern verzeichnen.

Neben der Ausstellung bietet der Branchentag Holz ein vielseitiges Vortragsprogramm und die Verleihung der Preise „Woody Award“ und „Azubi-Competition“.

Neu ist, dass der 15. Branchentag Holz klimaschonend durchgeführt wird. Die Gäste zahlen durch einen leicht erhöhten Eintrittspreis eine CO2-Kompensation, für die in Indonesien Bäume gepflanzt werden. Der Veranstalter GD Holz will damit ein Zeichen setzen und auf den Klimawandel aufmerksam machen. Bewusst wurde die Klimakompensation in einem Land des Tropengürtels vorgenommen, Indonesien ist das erste FLEGT-Partnerland der Europäischen Union.

Der 16. Branchentag Holz wird am 9. und 10. November 2021 wieder in Köln stattfinden.

Print-Abo Schloss + Beschlagmarkt

Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen