Furniture Club
Sind auf der Euro-Shop, der Weltleitmesse für den Ladenbau, in Düsseldorf auf dem Gemeinschaftsstand des Furniture Club vertreten: Niemann, Alanord, Missal und Hettich. Abbildung: Furniture Club

Gemeinschaftsstand auf der Euro-Shop-Messe

Womit begeistert man die Kunden im Ladenbau noch? „Mit zukunftsweisenden, kundennahen Lösungen“, weiß Mark Niemann, Geschäftsführer der Firma Niemann Möbelteile und Vorstandsvorsitzender des Furniture Club. „Dem Ladenbau wird durch schnelllebige Trends und starken Wettbewerbsdruck viel abverlangt. Außerdem fehlen für diverse Fragen in Anwendung und Gestaltung noch immer überzeugende Antworten, ganz zu schweigen vom Thema Nachhaltigkeit.“

Bei der Euro-Shop-Messe vom 16. bis 20. Februar 2020 in Düsseldorf, der Weltleitmesse für den Ladenbau und Fachmesse für Investitionsbedarf des Handels, werden Mitglieder des Furniture Club ihre Innovationen für den Ladenbau auf dem Gemeinschaftsstand 11 D50 präsentieren. Funktionalität von Materialien und Oberflächen stehen im Fokus. Mit von der Partie sind neben Niemann auch Alanod, Hersteller von funktionalen und dekorativen Dünnschichtoberflächen auf Bandmetallen, Missal Objektlicht und Hettich mit seinen Möbelbeschlägen.

Print-Abo Schloss + Beschlagmarkt

Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen