Innovation und neue Systeme stehen im Mittelpunkt bei Polyclose 2020

Polyclose
Die Europäische Fachmesse für Tür-, Fenster-, Fassadenbau, Zutrittskontrolle und Sonnenschutztechnik Polyclose findet am 15., 16. und 17. Januar 2020 in Flanders Expo Gent statt. Grafik: Polyclose

Die 19. Ausgabe der Polyclose, die vom 15. bis 17. Januar in Gent/Belgien stattfindet, hat angekündigt, neue und innovative Systeme, Trends und neue europäische Aussteller in den Vordergrund zu stellen.

Hintergrund: Der Markt für Fenster, Türen, Sonnenschutz, Fassadenbau und Zutrittskontrolle ist von zahlreichen Innovationen geprägt. Gebäude- und Bauoptimierung ist ein Trend aufgrund immer strengerer Energie- und Sicherheitsnormen und der Digitalisierung des Bauprozesses. Zudem werde auf der Polyclose zu sehen sein, dass dem Verarbeitungsgrad und einer quasi unsichtbaren Integration der Elemente immer mehr Gewicht zuteil wird.

Das Design von Fenstern und Türen, die Größe, die Funktionalität, kombiniert mit Sonnenschutzsystemen, haben einen immer größeren Einfluss auf die moderne Architektur. Traditionelle Steinfassaden machen Glasfassaden Platz, und dies nicht nur wie früher in den großen Städten, sondern in den letzten Jahren auch auf dem Land.

Drei Tage lang führen laut Veranstalter mehr als 250 europäische Aussteller den rund 14.000 Besuchern - ein Viertel davon aus den Niederlanden - ihre Neuheiten vor.

Polyclose stehe für alles, was sich in einem Gebäude öffnet und schließt. Die Fachmesse biete einen Überblick aller beweglichen Elemente inklusive Gartentoren und Zäunen. Aussteller seien vor allem in folgenden Bereichen aktiv: Alu-Profile, Alu-Systeme, Automatisierung, Belüftungssysteme, biometrische Systeme, Baubeschläge, Beschichtungen, Dichtungen, Fassaden, Fliegenfenster, Glas und Zubehör, Geräte, Kunststoffprofile, Kunststoffsysteme, Maschinen, Rollläden, Tore, Türsysteme, Schlösser, Software, Sonnenschutz, Stahlsysteme, Zugangskontrolle. Messe-Organisator Guy Martens: „Schon im Juli 2019, über ein halbes Jahr vor der Eröffnung, waren über 95 Prozent der verfügbaren Standfläche vergeben. Dieses Jahr begrüßen wir erneut viele deutsche, italienische und niederländische Firmen.”

Print-Abo Schloss + Beschlagmarkt

Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen