Über 14.000 Besucher auf der Polyclose 2020

Polyclose
Die 19. Auflage der Polyclose in Gent, Belgien, hat Mitte Januar mehr als 14.000 Besucher ins belgische Gent gelockt. Foto: Polyclose

Die 19. Auflage der Polyclose in Gent, Belgien, hat Mitte Januar mehr als 14.000 Besucher ins belgische Gent gelockt. 250 europäische Aussteller auf 28.000 Quadratmetern Messefläche präsentierten Neuheiten und Produkte unter anderem aus den Bereichen Fenster-, Tür-, Sonnenschutz-, Fassaden- und Zutrittskontrolltechnik.

25 Prozent der Besucher kamen laut Veranstalter aus den Niederlanden. Für viele Aussteller sei die Polyclose darum nicht nur ein wichtiges Zugangstor zum belgischen Markt, sondern auch zu den Benelux- und umliegenden Ländern.

Energieeffizienz, Design, Smart-Technologie und Sicherheit seien wichtige Themen der Messe gewesen. Immer größere Bedeutung komme der quasi unsichtbaren Integration von Elementen wie Türen, Garagentoren, Fenstern, Briefkästen, Sprechanlagen, Sicherheit und Sonnenschutz zu. „Beim Bau ist alles miteinander verbunden. Große Glaspartien sind attraktiv, aber in Bezug auf Sicherheit und energietechnische Kriterien eine Herausforderung. Bei der Polyclose findet der Fachmann eine Antwort auf all diese Fragen“, so Organisator Guy Martens von Limaco. „Dabei besteht eine konstante Herausforderung darin, Funktionalität und Ästhetik miteinander zu kombinieren.“

Auch die Integration von Sonnenschutz werde immer wichtiger, denn die Anzahl der Sonnentage pro Jahr steigt. Der Trend hin zum „Outdoor Living“ setze sich fort.

Die meisten Aussteller haben laut Veranstalter schon angekündigt, auch bei der 20. Ausgabe der Fachmesse vom 19. bis zum 21. Januar 2022 dabei zu sein.

 

 

Print-Abo Schloss + Beschlagmarkt

Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen