Brandschutz & Barrierefreiheit
Das ursprünglich für April geplante Symposium des Fachmediums bfb barrierefrei bauen zum Thema „Brandschutz & Barrierefreiheit“ in Köln ist auf den 2. November verschoben. Grafik: bfb

1. bfb-Symposium „Brandschutz & Barrierefreiheit“ im November

Das ursprünglich für April geplante Symposium des Fachmediums bfb barrierefrei bauen zum Thema „Brandschutz & Barrierefreiheit“ in Köln ist auf den 2. November verschoben. Alle Tickets behalten ihre Gültigkeit.

Die Veranstaltung möchte Planer und Experten aus Brandschutz und Barrierefreiheit an einen Tisch bringen. Denn gerade bei diesen Themen prallen widersprüchliche Anforderungen und Schutzziele aufeinander. Der barrierefreie Brandschutz in Deutschland steckt noch in den Kinderschuhen und gelungene Beispiele aus der Praxis sind Mangelware.

Das 1. bfb-Symposium „Brandschutz & Barrierefreiheit“ widmet sich diesen beiden Themen daher ganz bewusst aus unterschiedlichen Blickwinkeln: aus der Sicht der Architekten und Planer, der Baubehörden und Feuerwehren sowie der Betreiber und Interessenvertreter. Aufgezeigt und diskutiert werden die besonderen Anforderungen von Menschen mit Einschränkungen im Hinblick auf Brandschutz, Selbstrettung und Evakuierung. Die Referenten erläutern ihre Erfahrungen aus der Praxis und zeigen anhand von Beispielen verschiedene Lösungsansätze und Konzepte für unterschiedliche Gebäudearten und Nutzungen.

Weitere Information, nicht nur für Besucher, sondern auch für Aussteller der begleitenden Fachausstellung, gibt es unter www.bfb-barrierefrei-bauen.de.

Print-Abo Schloss + Beschlagmarkt

Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen