Hettich on Tour
”Hettich on tour” ist gestartet: Die Roadshow führt durch mehrere europäische Länder und bringt die aktuellen Neuheiten zu Verarbeitern und Fachhändlern. Foto: Hettich

Hettich startet Roadshow

Hettich hat eine große Roadshow durch mehrere Länder angekündigt, um Kunden neue Produkte und e-Services zu präsentieren. Zwei umgebaute Fahrzeuge gehen mit den aktuellen Produkthighlights des Beschlagherstellers auf Reisen. Durch „Hettich on tour“ könnten Verarbeiter und Fachhändler die wichtigsten Neuheiten direkt vor der eigenen Haustür live erleben und persönlich testen – unter Einhaltung der nötigen Distanzregeln und Hygienemaßnahmen.

Ein Jahr lang werde die Roadshow durch Deutschland, Belgien und die Niederlande sowie durch Österreich, die Schweiz und Südtirol touren. Die Hettich-Teams seien für den Einsatz unter den besonderen Pandemie-Bedingungen entsprechend geschult und ausgestattet. Im Fokus der Tour-Präsentation von Hettich stehen die aktuellen Neuentwicklungen bei Schubkästen, Führungen und Schiebetürsystemen. Auch die neuen Hettich-Online-Tools sollen auf der Tour gezeigt werden.

Wo genau „Hettich on tour“ in den kommenden Monaten zu Gast ist, wird jeweils in der Newsbox auf www.hettich.com bekannt gegeben, und die Teams sollen auf Facebook zeitnah von ihren Reiseerlebnissen berichten.

Print-Abo Schloss + Beschlagmarkt

Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt

Kompetenz schwarz auf weiß!

Mit dem klassischen Jahresabonnement Schloss + Beschlagmarkt verpassen Sie kein Heft.

weiterlesen

Abo-Digital Bauelement & Technik

Abonnement Digital Bauelement & Technik

Unterwegs immer auf dem Laufenden

Lesen Sie Bauelement & Technik wo und wann Sie wollen - dem Abo-Digital sei Dank!

weiterlesen