Im Rahmen der Wertscheck-Aktion können Hörmann Partner ihren Kunden hochwertige Aluminium-Haustüren aus dem Hörmann Programm nun günstiger anbieten. Foto: Hörmann

Bauelemente

20. February 2020 | Teilen auf:

Verkaufsunterstützung für Hörmann Partner

Mit der neuen Wertscheck-Aktion will Hörmann seine Handelspartner beim Verkauf im Segment hochwertiger Aluminium-Haustüren unterstützen. Nach Vorlage eines Wertschecks in Höhe von 100 Euro können Hörmann Partner laut Hersteller ihren Kunden im Aktionszeitraum vom 1. März bis 30. Juni 2020 einen attraktiven Preisnachlass gewähren, der komplett vom Hersteller übernommen wird. Gegenstand der Wertscheck-Aktion sind die Aluminium-Haustüren „Thermo-Safe“ und „Thermo-Carbon“ sowie die Aluminium/Edelstahl-Modelle „Thermo-Plan Hybrid“ und „Thermo-Safe Hybrid“. Der Wertscheck kann ebenfalls für die besonders günstigen Aktions-Sicherheitshaustüren 2020 von Hörmann eingesetzt werden. Mit einem vierseitigen Aktionsprospekt und einem Thekenaufsteller aus dem Partnerprogramm bietet Hörmann seinen Handelspartnern Werbemittel für den POS.
Um von der Rabattaktion zu profitieren, muss der Endkunde seinen Wertscheck über eine Microsite (ab 1. März 2020 unter www.hoermann.de/wertscheck) direkt bei Hörmann anfordern. Dieser wird dem Endkunden dann per E-Mail, zusammen mit einem Link auf die Händlersuche, zugeschickt. Bei der Bestellung überreicht der Kunde dem Händler einen Ausdruck des Wertschecks. Der Rabatt von 100 Euro wird gleich von der Rechnung abgezogen. Nach Aktionsende erhalten die Hörmann Partner gegen Vorlage der gesammelten Wertschecks mit den dazugehörenden Rechnungskopien eine entsprechende Gutschrift.