Die "Fachzeitschrift bfb – barrierefrei bauen" bietet am 18. Juni ein Webinar zum Thema Barrierefreiheit im Baugenehmigungsverfahren an. Bild: bfb

Veranstaltungen

19. May 2020 | Teilen auf:

Webinar zur Barrierefreiheit im Baugenehmigungsverfahren

Die Fachzeitschrift "bfb – barrierefrei bauen" bietet am 18. Juni ein Webinar zum Thema Barrierefreiheit im Baugenehmigungsverfahren an.
Hintergrund: Im Rahmen der Baugenehmigung wird um die Barrierefreiheit häufig gestritten. Der erforderliche Umfang ist oft unklar, gerade bei öffentlich zugänglichen Gebäuden und Nicht-Wohngebäuden. Das "bfb"-Webinar wendet sich insbesondere an Behördenvertreter und unterstützt sie dabei, den genehmigungsrelevanten und nachzuweisenden Umfang der Barrierefreiheit für das jeweilige Bauvorhaben eindeutig zu bestimmen und schutzzielorientierte Entscheidungen zu treffen.
Das Webinar behandelt folgende Themen:
Wieviel Barrierefreiheit ist gefordert? Welcher Standard ist wo anzuwenden (barrierefrei und/oder rollstuhlgerecht)?
Was kann bauordnungsrechtlich verlangt werden? Was nicht?
Wie soll die Darstellung in der Bauvorlage erfolgen?
Was muss geprüft werden? Wer ist zu beteiligen?
Was ist zu tun, wenn Ausnahmen oder Abweichungen verlangt werden?
Weitere Informationen unter www.bfb-barrierefrei-bauen.de/kategorie/veranstaltungen.