Matthias Duschek (39) ist seit dem 1. September als Gebietsverkaufsleiter in den PLZ-Gebieten PLZ 36, 63, 64 und 97 für Hekatron Brandschutz tätig. Quelle: Hekatron

Köpfe & Personalien

04. September 2020 | Teilen auf:

Wechsel im Hekatron-Vertriebsaußendienst

Bei Hekatron Brandschutz gibt es Veränderungen in der Betreuung der Facherrichter für Brandmelde- und Sprachalarmanlagen. Matthias Duschek (39) ist seit dem 1. September als Gebietsverkaufsleiter in den PLZ-Gebieten PLZ 36, 63, 64 und 97 für Hekatron Brandschutz tätig. Er übernimmt die Betreuung der Facherrichter für Brandmelde- und Sprachalarmanlagen von Günter Sauer, der in den verdienten Ruhestand geht.

Duschek verfügt laut Hekatron über eine mehrjährige Berufserfahrung als Verkaufsbeauftragter für Safety- und Security-Systeme. Zu seinem bisherigen Portfolio gehörten Gefahrenmeldeanlagen aus den Bereichen Brand, Einbruch, Überfall, Video und Zutrittskontrolle sowie Managementsysteme und Dienstleistungen. Er betreute sowohl Industrieunternehmen als auch öffentliche Auftraggeber.