Wittkopp-Geschäftsführer Wolfgang Brede vor den Bauplänen des neuen Firmenstandorts. Quelle: Redaktion/jule
Wittkopp-Geschäftsführer Wolfgang Brede vor den Bauplänen des neuen Firmenstandorts. Quelle: Redaktion/jule

Beschlag- und Sicherheitstechnik

18. December 2020 | Teilen auf:

Hidden Champion kurz vorm Umzug

Seit 1857 stellt die Carl Wittkopp GmbH (Wittkopp) Hochsicherheitsschlösser her – und hat sich seitdem kontinuierlich weiterentwickelt. Die Redaktion sprach mit Geschäftsführer Wolfgang Brede und Vertriebsleiter Ekkehard Gram über die aktuellen Entwicklungen und Pläne für die Zukunft.

Probleme analysieren und Lösungen finden, darin sieht die Carl Wittkopp GmbH eine ihrer Stärken. Und dafür muss man sich manchmal einfach daneben stellen und schauen, was passiert.

Weiterlesen mit einem Schloss + Beschlagmarkt Abo.

Unsere digitale Abonnements bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf fenster-tueren-technik.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Wenn Sie bereits Abonnent der Print-Ausgabe sind, können Sie Schloss + Beschlagmarkt Digital hier hinzubuchen.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.