Vom 7. bis zum 11. September veranstaltetet das ZHH-Bildungswerk den Seminarteil I Fachberater zur Sicherheitstechnik. Foto: Screenshot

Veranstaltungen

24. July 2020 | Teilen auf:

ZHH-Bildungswerk startet wieder Präsenzfortbildung

Nach einem turbulenten 1. Halbjahr finden im ZHH-Bildungswerk wird Präsenzfortbildungen - unter Einhaltung der jeweils gültigen Sicherheits- und Hygieneauflagen - wieder statt. So soll vom 7. bis zum 11. September mit dem Seminarteil I Fachberater zur Sicherheitstechnik begonnen werden. Mit diesem Lehrgang möchte das ZHH-Bildungswerk qualifizierte Kräfte für den Sicherheits- und Baubeschlagfachhandel heranbilden, die in der Beratung, im Verkauf und der Montage von Sicherungsprodukten eingesetzt werden. Die Teilnehmer werden in allen wichtigen Sortimentsbereichen geschult und in die Lage versetzt, ihre erworbenen Kenntnisse erfolgreich umzusetzen.
Die Lehrinhalte umfassen unter anderem mechanische Absicherungen an Haus und Wohnung, elektronische und elektromechanische Schließsysteme, Schließanlagen und Schließpläne, Gefahrenmeldeanlagen sowie Montage und Öffnungstechniken, Befestigungstechnik. Die Teilnehmer bekommen im Rahmen des Lehrgangs die Möglichkeit, nach Bestehen einer weiteren schriftlichen Prüfung das Zertifikat als „Geprüfte Fachkraft für Rauchwarnmelder“ zu erwerben. Die Kosten für diese Prüfung sind in den Lehrgangsgebühren enthalten.
Weitere Informationen und Möglichkeiten der Anmeldung gibt es hier: www.zhh-bildungswerk.de/de/sicherungstechnik-82.html.