Freuen sich über die Auszeichnung (v.l.): Alfons Hertweck von der FLG, die Raico-Geschäftsführer Manfred Hebel und Dr. Stefan Lackner, sowie Stefan Brömse und Martin Rommel von der FLG: Foto: Raico

Bauelemente

10. April 2019 | Teilen auf:

Zweiter Fenster-Oscar für Raico

Der Lieferanten-Oscar 2018 der Fenster-Leistungsgemeinschaft (FLG) wurde am 4. April Raico verliehen. Die Geschäftsführer Manfred Hebel und Dr. Stefan Lackner freuen sich, diese begehrte Auszeichnung nach 2014 nun zum zweiten Mal in das Unternehmen holen zu können und zudem die absolute Höchstzahl von 5.044 Punkten erlangt zu haben – so viel, wie nach Unternehmensangaben noch nie zuvor ein Lieferant aufweisen konnte. Dr. Lackner betonte, dass der FLG-Oscar vor allem die Team-Leistungen und die herausragende Arbeit aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter anerkennt, was ebenso ein Gradmesser für die hohe Kunden-Zufriedenheit sei.
Die 21 FLG-Gesellschafter mittelständischer Fenster- und Fassadenhersteller zeichnen anhand von 15 Bewertungskriterien den Lieferanten aus, der mit seinem Gesamtpaket aus hochwertigen Produkten und Dienstleistungen im Jahreslauf die beste Leistung in der Zusammenarbeit erbringt. Raico wurde 2018 in fünf der 15 Kategorien – Qualität, Service, Preisgestaltung, Verkaufsunterlagen und Reklamationsbearbeitung – mit Bestnoten bewertet. Die FLG wurde 1999 gegründet. Die mittelständischen Fenster- und Fassadenhersteller sind Familienbetriebe, inhabergeführt und in ganz Deutschland ansässig.