bauelement+technik 03/2013

Editorial: Regenwolken am Horizont

Was bringt 2013? Das Jahr ist bald zur Hälfte rum – doch die Prognosen zur wirtschaftlichen Entwicklung zeigen immer noch vor allem eins: Unsicherheit. Ein wichtiger Grund für die zurückhaltenden Vorhersagen zur Konjunkturentwicklung, die in den letzten beiden Jahren zu diesem Zeitpunkt deutlich optimistischer klangen

Innentüren-Markt in Österreich stagniert im Jahr 2012

Nach einer Untersuchung des Marktforschungsinstituts Kreutzer Fischer & Partner, Wien, stagnierte der Markt für Innentüren in Östereich bei 143 Mio. EUR nur dank einer kräftig steigenden Nachfrage aus dem Neubau.

Verbände verhindern "Super-Gau für die Branche"

Der Bundesverband Flachglas (BF), der Bundesverband Rollladen + Sonnenschutz (BVRS) sowie der Verband Fenster + Fassade (VFF) haben nach eigener Aussage durch zahlreiche Eingaben und Gespräche an entscheidender Stelle eine unbeabsichtigte Reduzierung transparenter Flächen durch die Energieeinsparverordnung (EnEV) 2013 verhindern können.

Andrang bei der R + T Asia bricht alle Rekorde

Die R + T Asia, die vom 26. bis 28. März in Shanghai stattfand, hat nach Aussage der Veranstalter alle Erwartungen übertroffen.

ift-Brandschutztage im Juni in Nürnberg

Unter dem Motto "Brandschutz strategisch planen und anwenden" gibt das ift-Rosenheim auf seinen Brandschutztagen am 12. und 13. Juni 2013 in Nürnberg einen überblick über die neuesten Entwicklungen in Deutschland sowie in den wichtigen Exportmärkten.

Tischler NRW veranstaltet 5. Fensterfachtagung

Zum fünften Mal veranstaltete der Fachverband Tischler NRW in diesem Jahr seine Fensterfachtagung.

gb Meesenburg ( Geniatec als bester Zulieferer gewürdigt

Im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung wurde der Unternehmensgruppe gb Meesenburg/Geniatec, Flensburg, am 18. April 2013 der Preis für den besten Zulieferer des Jahres 2012 der Fenster-Leistungsgemeinschaft (FLG) verliehen.

EnEV-Tour durchs gesamte Bundesgebiet

Die Akademie des Polymerspezialisten Rehau bietet interessierten Kunden derzeit mehrere Roadshows zur Energieeinsparverordnung (EnEV) 2014 an.

Tischler-Verband wählt neuen Ausschuss-Vorsitzenden

Julius Bendschneider (Foto) ist neuer Vorsitzender des Bundesausschusses für Sozial- und Tarifpolitik im Bundesverband Tischler Schreiner Deutschland.

Westag & Getalit verzeichnet Umstzrückgang im 1. Quartal

Die Westag & Getalit AG, Rheda-Wiedenbrück, musste im ersten Quartal 2013 einen Umsatzrückgang von 4,1 % auf 55,1 Mio. EUR im Vergleich zum Vorjahreszeitraum hinnehmen (vorjahr 57,4 Mio. EUR).

Delwos "Entdeckertag" zieht viele Besucher an

Auf großes Interesse ist der "Entdeckertag" von Delwo Metallhandel Ende April gestoßen, zu dem das Unternehmen am Stammsitz Neunkirchen eingeladen hatte.

Samit eröffnet ersten Deutschland-Stützpunkt

Die Samet GmbH eröffnete am 18. April 2013 ihren Deutschland-Stützpunkt.

Ausgebuchte Fachseminare zum Thema Wärmeschutz

Insgesamt 540 Teilnehmer haben vor kurzem die Gelegenheit genutzt, sich im Linzmeier Infocenter in Riedlingen und in Königshofen über die Eigenschaften und den richtigen Einsatz der von der Linzmeier Bauelemente GmbH hergestellten Dämmprodukte zu informieren.

Aluminium-Recycling-Verein begrüßt neue Mitglieder

Die Siegenia-Aubi-Gruppe, Wilmsdorf, und Dr. Hahn, Mönchengladbach, sind dem A/U/F e. V. beigetreten.

Gretsch-Unitas eines der umsatzstärksten Unternehmen

Die Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas, Ditzingen, ist auf Platz 61 der wachstumsstärksten TOP-100-Mittelständler in Deutschland eingestuft worden.

Beschlaghersteller erfolgreich auf der Buildex in Moskau

Erfolgreich haben Maco, Siegenia-Aubi und Winkhaus auf der Buildex in Moskau teilgenommen.

heroal-Türsystem erhält universal design award 2013

Das im Januar 2013 erstmals vorgestellte Türsystem "heroal D 92 DU" ist mit dem universal design award 2013 in der Kategorie "Wohnen" ausgezeichnet worden.

"Traummarkt Fenster"

Dass es die B. Vomberg GmbH, Schlüchtern, versteht, Kongresse zu initiieren, ist seit der erfolgreichen Premiere des Türen-Objekt-Kongresses in 2010 bekannt. Nun wagte sich das Handelsunternehmen an das Thema Fenster und veranstalte Ende April dieses Jahres den ersten Fensterkongress in Fulda. Die "bauelement+technik"-Redaktion war in Fulda dabei und berichtet über Hintergründe und Inhalte zum Kongress.

Stabiler Fenstermarkt 2012

Die wirtschaftliche Lage in der Fenster- und Fassadenbranche war 2012 im Vergleich zum Vorjahr "recht ordentlich". Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle Konjunkturumfrage des Verbands Fenster + Fassade (VFF) unter seinen Mitgliedern.

Pendant der Fenstertage

Mitte März traf sich die Fenster- und Fassadenbranche im Schweizerischen Biel zu den windays 2013. Mit über 300 Teilnehmern erinnerte die gut besuchte Veranstaltung in Organisation und Themenauswahl an die Rosenheimer Fenstertage.

Zahlen, Jubiläum, Messe

Die Hettich Unternehmensgruppe mit Hauptsitz in Kirchlengern erwirtschaftete im Jahr 2012 einen Umsatz von 857 Mio. EUR. Dies entspricht einer Umsatzsteigerung von 5,2 % im Vergleich zum Vorjahr (2011: 815 Mio. EUR).

Weiter in der Offensive

Zu ihrer Frühjahrstagung trafen sich die Spezialisten der Fachgruppe Bauelemente der Eurobaustoff, Bad Nauheim, in diesem Jahr in Hannover. Zunächst konnten gleich vier neue Mitglieder in der Runde begrüßt werden.

Themen, die bewegen

Etwa 800 Partner begrüßte Veka-Chef Bonifatius Eichwald auf den vier Technischen Kundentagungen, die der Systemgeber jährlich am Stammsitz Sendenhorst veranstaltet - so viele wie noch nie.

Bestens gerüstet

Der Profilgeber Gealan, Oberkotzau, hat 2012 einen Umsatz von 215 Mio. EUR erwirtschaftet. Das entspricht gegenüber dem Vorjahr zwar einem Rückgang von 2 %. Dennoch blickt dfas Unternehmen positiv in die Zukunft.

Konzentration auf die Kernmärkte

Das Jahr 2012 stand für den VBH Holding AG ganz im Zeichen der angekündigten strategischen Portfoliobereinigung jener Landesgesellschaften, die in den vergangenen Jahren für VBH zu einer Belastung des Ergebnisses führten. Auf der Grundlage einer umfassenden Analyse wurde der Rückzug, insbesondere aus asiatischen Märkten, plangemäß abgeschlossen.

Schulung macht den Meister

Neues erfahren, Technik verstehen und Richtlinien kennen - diese Ziele verfolgte al bohn in diesem Frühjahr mit seinen produktbezogenen und praxisorientierten Seminaren für seine Partner-Fachbetriebe.

On the road again

Nach vollzogenem Eigentümerwechsel hat die profine Group, Pirmasens, wieder an Fahrt gewonnen. Die Roadshow "Open Window Days" soll neue Wege in den Kunden-Kommunikation eröffnen - und als Symbol für eine neue Unternehmensdynamik des Profilherstellers dienen.

Alles, was zusammen hält

Auf großen Zuspruch traf die pro-K Frühjahrstagung Kunststofffenstersysteme und Haustürfüllungen. Beim Hersteller Weiss Chemie + Technik in Haiger bekamen die Teilnehmer unter anderem ausführliche Informationen zu Klebstoffsystemen.

Komplette Steuerung von überall

Auf der Premierenshow in herborn demonstrierte Becker-Antriebe seine neue Hausautomatisierung "B-Tronic". Damit beschreitet das unternehmen nach eigener Überzeugung neue Wege.

VBH verstärkt Geschäftsführung

Dr. Patrick Heinemann ist zum 1. März 2013 als kaufmännischer Geschäftsführer der VBH Deutschland GmbH, Korntal-Münchingen, bestellt worden.

Richard Rackl alleiniger CES-Geschäftsführer

Eckhart Leptien, einer der Geschäftsführer des CES-Gruppe, hat das Unternehmen mitte April verlassen, um sich neuen beruflichen Aufgaben zu widmen.

Internorm Deutschland mit neuem Chef

Mario De Marco (47) ist neuer Geschäftsführer der Internorm Deutschland GmbH mit Sitz in Regensburg.

E/D/E besetzt neuen Geschäftsbereich Bau

Frank Brandenburg, 54, hat den neuen Geschäftsbereich Bau beim E/D/E in Wuppertal übernommen.

Senad Hadzi leitet ZHH-Bildungswerk

Senad Hadzi hat zum 1. April 2013 die Leitung des ZHH Bildungswerk übernommen.

Hautau stellt Leiterin Kommunikation vor

Simone Aschendorff-Manentzos hat die Leitung der Marketingkommunikation bei Hautau, Helpsen, übernommen.

Schüt-Duis beruft Geschäftsführer

Mit Paco Schüt und Herman Frerichs hat Systemgeber, Produzent und Großhandelsunternehmen Schüt-Duis Fenster -und Türentechnik, Aurich, zwei weitere Geschäftsführer berufen.

Dom wechselt Geschäftsführer

Martin Dettmer hat im April 2013 die Geschäftsführung von DOM Sicherheitstechnik in Brühl übernommen und wird in dieser Position das zukünftige Wachstum des Schließtechnik-Spezialisten in Europa verantworten sowie für die Niederlassungen in den Niederlanden und der Schweiz zuständig sein.

Assa Abloy ernennt neuen Regionalleiter

Torsten Kant hat zum 1. April 2013 die Leitung des Assa Abloy Regionalvertriebs Nord/Ost übernommen.

Heinrich Grauthoff feiert 85. Geburtstag

Heinrich Grauthoff, Gründer der HGM Türenwerke, hat am 25. märz 2013 seinen 85. Geburtstag gefeiert.

Velux unterstützt Fachhandel

Nach bis zum 31. Juli 2013 unterstützt Velux Handwerk und Handel mit einer Rückvergütungsaktion.

Novoferm startet YouTube-Kanal

Novoferm, Rees, hat einen eigenen Video-Kanal auf der Internetplattform YouTube eröffnet.

Siegenia schaltet Verarbeiter-Webseite

Unter www.upgrade-your-business.info hat die Siegenia-Aubi Gruppe eine Website eingerichtet, die Herstellern von Fenstern und Türen neue Potenziale aufzeigen soll.

Inoutic erweitert Internetauftritt

Der Profilgeber Inoutic/Deceuninck, Bogen, hat seinen Geschäftsbereich Twinson und Bauprofile auf seiner Internetseite integriert.

Neues VFF-Merkblatt zur Fensterplanung

Der VFF hat das neue Merkblatt "Werkstatt-, Montageplanung und Dokumentation - Umfang und Ausführung" herausgegeben.

Renz entwirft neues Logo

Renz, nach eigenen Angaben europäischer Marktführer im Bereich Briefkastenanlagen, Kirchberg, präsentiert sich seit Anfang März mit einem neuen Logo.

Söba bietet Händlern App fürs ipad

Söba Fenster und Türen gibt Händlern die App "Fast-Calc" fürs ipad an die Hand.

Gutmann frischt Internetpräsenz auf

Die Gutmann AG hat den Verarbeiterbereich ihrer Internetseite modernisiert, um den Bedürfnissen und Wünschen Ihrer Partner noch besser nachkommen zu können.

Tremco illbruck präsentiert "App 1.1"

Tremco illbruck hat seine App weiterentwickelt. Diese bietet inzwischen nicht nur die benötigten Dimensionen von Bändern und Folien für den Fenstereinbau.

ISO-Chemie entwickelt Planer-CD

Mit dem neuen Onlineportal und der aktuellen Planer CD unterstützt ISO-Chemie Architekten und Planer bei der Umsetzung EnEV-gerechter Gebäudeabdichtungslösungen.

Hausaufgaben bis Juli

Über 230 Branchenexperten trafen sich Ende Februar in Rosenheim zu einer Fachtagung, die gemeinsam von ift Rosenheim, VFF und BF veranstaltet wurde. Ein repräsentativer Querschnitt der Branche - vom Hersteller über Systemgeber. Bis zu den verschiedenen Zulieferbetrieben. Sie alle profitierten von zahlreichen Praxistipps und einer umfassenden Frage- und Antwortrunde.

"Wir erwarten einen stärkeren Fachhandel"

Die Einführung der Bauproduktenverordnung steht kurz bevor. Zahlreiche Informationsseminare und Schulungen haben die anfänglich weit verbreite Verunsicherung in der Branche zwar inzwischen etwas beruhigt. Dennoch bleiben nach wie vor Fragen. bauelement + technik hat einige davon dem BauPV-Experten und ift-Leiter Prof. Ulrich Sieberath gestellt.

Wohnungsgesundheit beginnt beim Fenstereinbau

Beim Workshop der Käuferle GmbH & Co. KG, einem mittelständischen Tor-, Trennwand-, Fenster- und Türenhersteller, informierten sich Anfang März 2013 rund 70 Fenster- und Baufachhändler über aktuelle Trends im Fensterhandwerk. Im Fokus der Informationsveranstaltung standen in diesem Jahr die Themen Wohngesundheit und Sanierung.

Was der Fachmann wissen sollte

Energie sparen, Sicherheit garantien, Komfort gewinnen. Gerade jetzt zum Frühling sollte der Torfachmann im Rahmen der Nachrüstung von Torantrieben den Kunden über neueste Entwicklungen und Trends informieren.

Kölner Premierenfeier

Die Dämpfung oder die Elektrifizierung von Schubläden, Auszügen und Klappen sowie neuartige Apothekerschrank- und Eckschranklösungen: Viele Premierenfeier wird es auch in diesem Jahr auf der internationalen Leitmesse interzum vom 13. bis 16. Mai 2013 wieder geben. Denn nur in Köln erreichen die rund 1 500 Aussteller derart viele Entscheider der deutschen und weltweiten Möbelindustrie sowie Planer, Designer, Architekten und Innenausbauer.

Fachwissen erhalten

Bereits im letzten Jahr hat sich die "Historische Beschläge GbR" gegründet, die unter anderem Planer und Verarbeiter bei Restaurierungsprojekten unterstützen will. Wir haben Geschäftführer Volker Kirchberg um eine erste Zwischenbilanz gebeten.

Großprojekt in Wittenförden

Der Terminkalender von Rolf Menck, Fensterbauer in der vierten Generation, ist gut gefüllt. Für den Geschäftsführer der Menck Fenster GmbH sicherlich nichts Außergewöhnliches, aber dennoch sind die Tage für ihn momentan meist zu kurz. Ein Grund dafür findet sich in Wittenförden bei Schwerin: Dort hat das Unternehmenin eine hochmoderne Fertigungshalle investiert. Diemit diesem Investitionsprojekt verbundenen Aufgaben und die damit einhergehende Umstellung der Produktion auf Roto Beschläge beschäftigten ihn und seine Mitarbeiter bereits seit längerem. Ein Praxisbericht.

Schloss als Schließzylinder

Mechatronische Schließsysteme sind fest am Markt etabliert. In Kombination mit mechanischen Schließanlagen lassen sie sich sehr wirtschaftlich betreiben. Sie bieten den Komfort und die Flexibilität einer vernetzten Zutrittskontrolle, ohne die Türen verkabeln zu müssen. Ein elektronisches Schloss, das bei freier Beschlagswahl wie ein Schließzylinder fungiert, ist in dieser Weltnoch neu. Die Redaktion stellt die jüngste Produktentwicklung der Unternehmensgruppe Gretsch-Unitas vor und sprach dazu mit Produktmanager Florian Du Bois über das neue SE-Schloss.

Sportlich

Rundes Jubiläum für das VEKA Hallenfußballturnier:

Stolz

"Einer für alle - alle für einen" - der bekannte Spruch ist für Jürgen Fischer, Jens Gräbedünkel und Matthias Lange sozusagen Programm. Stellvertrend für die hervorragenden Leistungen im Außendienst von TMP Fenster + Türen, Bad Langensalza, zeichnete Geschäftsführer Bernhard Helbing die drei Mitarbeiter kurzerhand als "TMP-Musketiere" aus.

Präsent

Vier internationale Messeteilnahmen meldet die Siegenia-Aubi Gruppe allein im April 2013.

Motiviert

Die Vorbereitungen auf die WorldSkills 2013 laufen auf Hochtouren. Auch Christian Kemmerer (Hessen) und Peter Krauß (Bayern), die Wettkämpfer des deutschen Tischler-Schreiner-Nationalteams werden vom 2. - 7. Juli auf dem Messegelände in Leipzig alles geben, wenn die Weltmeister der Handwerksberufe gekürt weren.

Insektenschutz zum Einbau in Rollladenkasten

Beck + Heun, Hersteller von Bausystemen rund ums Fenster, bietet ab Juni 2013 eine Weiterentwicklung des integrierbaren Insektenschutzrollos IR3 an.

Aluminiumsystem für großflächige Fensterfronten

Sunflex Aluminiumsysteme hat ein neues Aluminiumsystem entwickelt, um großflächige Fensterfronten für Terrassen und Wintergärten platzsparend öffnen zu können und gleichzeitig breite Durchgänge zu schaffen.

Vollständig verklebbare Fensteranschlussfolie

ISO-Chemie hat eine neue überputzbare Spezialfolie für den Wandanschluss herausgebracht, die sich besonders für die dauerhafte luftdichte Abdichtung von Fenster- und Türanschlussfugen im Massivbau eignen soll.

Fensterprofilsystem besteht RAL-Prüfungen problemlos

Das System Prestige von Inoutic hat laut Unternehmen problemlos alle Prüfungen nach dem neuen RAL-Reglement bestanden.

Langlebige Holzfenster für mehrere Generationen

Die Niveau Fenster Westerburg GmbH hat ihr neues, so genanntes "Generationen-Fenster" auf den Markt gebracht.

Beschlaglösung für Objekte mit wechselnden Nutzern

Der neue PS-Beschlag von Gretsch-Unitas steht laut Hersteller für mehr Sicherheit in Objekten mit häufig wechselnden Nutzern.

Neue Modellreihen mit Massiv- und Stiltüren

Jeld-Wen, nach eigener Aussage Europas größter Hersteller von Innentüren, hat zum 1. Mai 2013 unter anderem eine neue Generation von Massivholztüren in Fichte in den Markt eingeführt.

Patentierte Kugellagerung verhindert Absinken der Tür

Maco bietet mit einer patentierten Kugellagerung des Achsstiftes Türenherstellern und Nutzern nach eigener Aussage ein Patentrezept gegen unliebsame Gebrauchsfolgen.

Nordbau fokussiert sich auf Thema Sicherheit

"Sicher bauen - sicher wohnen" ist eines der Topthemen zur 58. Nordbau in Neumünster (12. - 17. September 2013).

Wunsch nach Wohnkomfort

Fast 34 Mio. m2 Wohnfläche haben die Haushaltein 2011 durch ihre Modernisierungsmaßnahmen neu geschaffen. 72 % der Flächen sind dabei in Eigenheimen entstanden. Das ist eines der Ergebnisse einer neuen repräsentativen Untersuchung bei 12 000 Haushalten, die von der Heinze Marktforschung 2012 durchgeführt wurde.

Im Mittelfeld angekommen

Der Wohnungsbau in Deutschland ist auf Normalisierungskurs. Die Baugenehmigungen lagen 2012 ein Drittel höher als drei Jahre zuvor. Dass dies noch lange keine Anzeichen für einen übertriebenen Boom sind, macht nach Auskunft von LBS Research der europäische Vergleich deutlich.

Trotz Kaltstart zu Jahresbeginn bleibt der Optmismus

Nach einem Kaltstart ins Jahr 2013 mit einem Umsatzeinbruch im Januar haben die Bauunternehmen im Februar dem Winter getrotzt.

Architekten geben sich wieder optimistischer

Nach den Ergebnissen einer aktuellen Umfrage des ifo Instituts bei den freischaffenden Architekten hat sich das Geschäftsklima zu Beginn des 1. Quartals 2013 ein wenig verbessert.