bauelement+technik 04/2013

Editorial: Philosophieren über Bauprodukte

Seit 1. Juli 2013 ist die Bauproduktenverordnung (BauPV) als unmittelbar geltendes Recht in Kraft. Unzählige Seminare, Kongresse und Informationsveranstaltungen gab es dazu im Vorfeld. Doch viele Fragen, die vor allem die Umsetzung des Verordnungstextes in die tägliche Praxis betreffen, sind nach wie vor nicht geklärt.

Infos zur CE-Kennzeichnung und Leistungserklärung

Der Verband Fenster + Fassade (VFF) hat ein Merkblatt zur Leistungserklärung und CE-Kennzeichnung von Fenstern und Außentüren nach der Bauproduktenverordnung (BauPV) herausgebracht.

Fenstermärkte Italiens und Frankreichs brechen ein

Laut einer Studie des österreichischen Marktforschungsinstituts Kreutzer Fischer & Partner, Wien, steht die europäische Fensterindustrie gehörig unter Druck.

Tischlerhandwerk handelt Lohnsteigerungen aus

Das Nordwestdeutsche Tischlerhandwerk hat Ende Juni 2013 seine Entgeltverhandlungen mit der IG Metall abgeschlossen.

fensterbau/frontale india 2013 erhöht Besucherzahl um 50 %

Auf der fensterbau/frontale india 2013 präsentierten im Frühjahr in Mumbai laut Schlussbericht der Nürnberg-Messe als Veranstalter 73 Aussteller (2012: 69) aus neun Ländern ihre neuesten Produkte und Technologien.

Seminar zu Holzarten im Fensterbau

Zusammen mit dem IBAT veranstaltet der Bundesverband Pro-Holzfenster zum zweiten Mal das praxisorientierte Seminar "Holzartenerkennung im Fensterbau".

FTA präsentiert sich auf Branchentag in Kassel

Der Fachverband Türautomation (FTA) öffnet sich mit einem Partner-Programm für spezialisierte Unternehmen im Bereich "Türautomation", um zukünftig den Kompetenzbereich "Automatische Türsysteme" auf eine breitere Basis zu stellen.

Einbruchzahlen 2012 deutlich angestiegen

Auch im Jahr 2012 verzeichnet die Polizeiliche Kriminalstatistik einen vergleichsweise hohen Anstieg der Zahlen beim Wohnungseinbruchsdiebstahl.

2012 erfolgreich für Anbieter elektrischer Sicherungstechnik

Mit einem deutlichen Umsatz-Plus von 6,3 % konnten die Anbieter elektronischer Sicherungstechniken im Jahr 2012 aufwarten.

E/D/E registriert verhaltene Stimmung unter Mitgliedern

Der Einkaufs- und Marketingverbund E/D/E, Wuppertal, hat wieder seine 1 000 Mitglieder im Produktionsverbindungshandel nach ihrer Einschätzung zur konjunkturellen Gesamtlage befragt.

DOM lädt zum siebten Systempartnerforum

Bereits zum siebten Mal lud DOM Sicherheitstechnik aus Brühl seine Fachhandelspartner zum Systempartnerforum ein.

Hörmann übernimmt britischen Türenhersteller

Die Hörmann KG, Steinhagen, übernimmt den britischen Hans- und Eingangstürenhersteller IG Doors.

SimonsVoss unter den Top 50 der Sicherheitshersteller

Die SimonsVoss Technologies AG, Unterföhring/München, zählt nach eigenen Angaben erneut zu den weltweiten Top 50 unter den Sicherheitsherstellern.

Tischlerverband demonstriert Geschlossenheit

Der Verband Tischler Schreiner Deutschland (TSD) demonstrierte auf seiner Sommermitgliederversammlung große Geschlossenheit für das zentrale Ziel der Innungsorganisation, die Bedingungen der Mitgliedsunternehmen kontinuierlich und nachhaltig zu verbessern.

VBH erwartet gutes Jahr 2013

Die VBH Holding AG, Europas größtes Handelshaus für Fenster- und Türbechläge, erzielte im 1. Quartal 2013 einen Konzernumsatz von 142,3 Mio. EUR (Vorjahr: 148,8 Mio. EUR/ - 4,4 %).

Nordwest startet verhalten ins Geschäftsjahr 2013

Nach einem Rekordgeschäftsjahr 2012 ist die Nordwest Handel AG, Hagen, nur verhalten in das Geschäftsjahr 2013 gestartet.

Häfele übernimmt Schiebeschlagspezialisten

Der internationale Spezialist für Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme Häfele mit Sitz in Nagold im Schwarzwald übernimmt den Schiebebeschlagspezialisten Weber & Co. GmbH (Weco) in Velbert.

Wenn der Riese erwacht

Der Verband Fenster + Fassade (VFF) begrüßte Anfang Juni über 200 Entscheidungsträger zum Jahreskongress "Inside 2013" in Erfurt, der unter dem Motto "50 Jahre Fensterverbände" stand. Als Gastredner konnte der Verband u.a. den ehemaligen Bundesumweltminister Klaus Töpfer gewinnen. Dessen Einschätzung zur weiteren Entwicklung der Energiewende, dürfte die Branche zuversichtlich in die Zukunft blicken lassen.

Wertbau wächst weiter

Der Vollsortimenter Wertbau hat 2012 beim Umsatz kräftig zugelegt, sieht sich aber noch lange nicht am Ende des Wachstums. Während einer Pressekonferenz am Stammsitz Langenwetzendorf informierten die Geschäftsführer Carsten und Rainer Taig Mitte Juni über ihre ambitionierten Pläne.

Alles aus Familienhand

Die Schüt-Duis Gruppe feierte kürzlich mit rund 250 Gästen ihr 175-jähriges Firmenjubiläum. Die "bauelement+technik"-Redaktion war vor Ort.

Zwei unterschiedliche Paar Schuhe

Das 1989 als reines Vertriebs- und Serviceunternehmen für Industrietore gegründete Familienunternehmen Inovator, Langenfeld, hat sich in den letzten Jahren mit der Beratung, Vertrieb, Montage und Service von Garagentoren und Haustüren ein zweites Standbein geschaffen. Nun will das Unternehmen den Bereich weiter ausbauen. Die Redaktion sprach dazu am Unternehmenssitz mit Mark Klein, Mitglied der Geschäftsleitung.

Viel Licht - wenig Schatten

Das "Internationale Fensternetzwerk" (IFN Holding) blickt auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2012 zurück: Die fünf Unternehmen des Netzwerks - Internorm, Topic, Schlotterer, GIG und HSF - konnten nach eigener Aussage mit einem konsolidierten Umsatz von 400 Mio. EUR ein Umsatzwachstum von 4% erwirtschaften und mehr als 100 neue Arbeitsplätze schaffen.

Begeistert in Hannover

Mit einem überzeugenden Ergebnis ist Mitte Mai die Messe für Holz- und Forstwirtschaft Ligna zu Ende gegangen. Mehr als 90 000 Fachbesucher aus 100 Ländern kamen laut Veranstalter nach Hannover.

Strategie mit System

Das Energiemanagementsystem des Profilgebers profine, Pirmasens, ist vom TÜV Rheinland Cert auf Basis der Norm ISO 50001:2011 zertifiziert worden. Das System baute das Unternehmen an allen drei deutschen Standorten auf.

Datenpflege leicht gemacht

Die Daten-Plattform "nex-Mart data-Cloud" war vor Kurzem Gegenstand einer Round Table-Veranstaltung, zu der der E-Business-Dienstleister nex-Mart die Fachpresse und Branchenexperten nach Stuttgart eingeladen hatte. Unter den Experten entwickelte sich eine engagierte Debatte über die Notwendigkeit einheitlicher Stammdaten und Vereinfachung der Datenpflege.

Ausweitung der Kampfzone

Der Fenster- und Türenhersteller Hoco-Plast Bauelemente, Eggenfelden, forciert den überregionalen Ausbau seiner Vertriebsstrukturen. Die Maßnahme ist Teil der Vertriebsoffensive 2013, mit der vor allem Neukunden gewonnen werden sollen.

Zwei Termine - ein Ziel

Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat erstmals den Kongress "Impuls" auf der Messe Stuttgart veranstaltet. In jährlichem Wechsel mit der Consense soll eine Plattform für neue Ideen des nachhaltigen Bauens entstehen. Von der Premiere Ende Juni zeigten sich die Veranstalter begeistert.

Patente für den Markterfolg

Trotz weltweit stagnierender Märkte sieht sich das für ihre Schiebebeschlagsysteme bekannte Hawa AG gut aufgestellt. Das Unternehmen vertraut dabei weiterhin auf seine Produktstärke und Innovationskraft - die hohe Zahl von aktuell über 100 Patenten sei ein eindeutiger Beleg hierfür.

Auf Entdeckertour in Neunkirchen

Unter dem Motto "Entdecke Delwo" hat die Delwo Metallhandel GmbH Ende April 2013 zur Betriebsbesichtigung nach Neunkirchen eingeladen. Auch die schloss+beschlag-markt-Redaktion informierte sich vor Ort über neue Unternehmenssparten und viel versprechende Investitionen.

Sprung über zwei Hürden

Rewindo Fenser-Recycling-Service, Bonn, meldet für 2012 bei PVC-Regranulat aus Altfenstern und Rollladen einen deutlichen Sprung über die 20 000-Tonnen-Marke - weitaus mehr als noch vor einem Jahr prognostiziert.

Hautau modernisiert Internetauftritt

Der Beschlaghersteller Hautau, Helpsen, hat seinen Internetauftritt modernisiert. Wie es heißt, seien die Seiten funktioneller und bedienerfreundlicher.

Solarlux schnürt Servicepaket

Mit einem Servicepaket bietet Solarlux seinen Handelspartnern umfangreiche Unterstützung - von der Angebotserstellung und -abwicklung bis zur Montage der Systeme.

hilzinger entwickelt Fenster-App

hilzinter unterstützt mit einer neuen Fenster-App seine Fachhandelspartner beim Verkauf von Fenstern und Türen.

Veka vergrößert Foliensortiment

Veka, Sendenhorst, hat sein Foliensortiment aufgestockt und dabei nach eigener Aussage nicht nur die aktuellen Trendfarben integriert, sondern gleichzeitig die vielfältigen Anforderungen des Fenstermarktes berücksichtigt.

Westag & Getalit bietet Türen-App

Eine neue App von Westag & Getalit, Rheda-Wiedenbrück, unterstützt den Fachhandel im Beratungsgespräch bei der Auswahl der richtigen Türen.

Starke Partner - starke Lösung

Als einer der größten Kunden der Siegenia-Aubi-Gruppe hat Ventana Deutschland das Potenzial der Bodenschwelle ECO PASS frühzeitig erkannt. Den Hersteller von Sonderfenstern und -türen überzeugten unter anderem Energieeffizienz, Barrierefreiheit und die kostengünstige Montage.

Helmut Frehse verlässt Gealan

Nach fast 30-jähriger Firmenzugehörigkeit ist Helmut Frehse Ende April 2013 auf eigenen Wunsch als Geschäftsführer "Systementwicklung/Innovation" bei Gealan ausgeschieden.

Vorstandswechsel bei D+H Mechatronic

Mit Wirkung vom 1. Mai 2013 ist Hans Hengstler zum Vorstand Vertrieb und Marketing der D + H Mechatronic AG in Ammersbek bestellt worden.

Niveau Fenster unterstützt Partner

Niveau Fenster, Westerburg, hat sein Produktspektrum für Holz-Aluminium-Haustüren weiterentwickelt und unterstützt Fachpartner jetzt mit einem zielgruppengenauen Konzept beim Verkauf.

Schüco gibt Tipps zur BauPV

Um den mit der Bauproduktenverordnung verbundenen bürokratischen Aufwand zu minimieren, hat Schüco, Bielefeld, auf seiner Internetseite einen neuen werkstoffübergreifenden Servicebereich eingerichtet.

VFF bringt Merkblatt zum Holzschutz

Der Verband Fenster + Fassade (VFF) hat ein Merkblatt mit dem Titel "HO.11: Holzschutz bei Holz- und Holz-Metall-Fenstern, -Haustüren, -Fassaden und -Wintergärten" herausgebracht.

Starke Partner - starke Lösung

Als einer der größten Kunden der Siegenia-Aubi-Gruppe hat Ventana Deutschland das Potenzial der Bodenschwelle ECO PASS frühzeitig erkannt. Den Hersteller von Sonderfenstern und -türen überzeugten unter anderem Energieeffizienz, Barrierefreiheit und die kostengünstige Montage.

Konzepte für den Erfolg

Über 280 Teilnehmer aus 14 Ländern waren Ende Juni dem Motto "Brandschutz strategisch planen und anwenden" gefolgt, um sich über die neuesten Verfahren bei Normen und Zulassungsverfahrenzu informieren. Highlights waren Praxistipps im Umgang mit den sog. EXAPs (Hardware performance sheet).

Highteck mit Lärchenholz

Als Folge des seit Jahren anhaltenden Trends zur Nachhaltigkeit setzen immer mehr Architekten wieder auf Holzfenster. Ein eindrucksvolles Beispiel ist der Neubau eines Ausflugsrestaurants in Straubing, für das Fenster und Hebe-Schiebe-Türen aus Lärchenholz des Herstellers Kneer Südfenster zum Einsatz kamen.

Modular zum Plusenergiehaus

Ob Franchisesysteme für Plusenergiehäuser oder das Anpeilen neuer Märkte: Als Gesellschafter der Variotec-Holding entwickelt Albert Donhauser seit 2010 richtungsweisende Strategien für die Neumarkter Unternehmensgruppe. Mit der "Hybrid Building 2050 - Beratungsgesellschaft für Gebäudekonzepte mbH" verspricht das jüngste Mitglied im Firmenverbund seit kurzem Aussicht auf Erfolg. Was es damit auf sich hat, verriet Donhauser beim Interview im neuen Plusenergie-Büroanbau.

Evolution oder Revolution

Über das relativ junge Marktsegment "Elektrifizierung und Automation" sprachen wir mit Volker Fitschen. Dabei ging der Leiter des Wirtschaftsraumes Zentraleuropa der Division Fenster- und Türtechnologie der Roto Frank AG natürlich auch darauf ein, wie sich der Beschlagspezialist bei diesem Thema positioniert.

Expertentreffen für Türprofis

Ende Mai hat Winkhaus seine diesjährige Seminarreihe zum Thema Türtechnik erfolgreich abgeschlossen. Wegen der großen Nachfrage bot das Unternehmen seit Februar 2013 insgesamt zehn Seminare an. Im Mittelpunkt standen die neuen Entwicklungen bei Anti-Panik-Lösungen und die neue Sicherheits-Tür-Verriegelung "autoLock AV3".

Schieben, steuern und gestalten

Mit einem leichten Plus auf 53 000 Besucher (52 400 Besucher in 2011) ist am 16. Mai 2013 nach vier Tagen die Weltleitmesse für Möbelfertigung und Innenausbau, interzum, zu Ende gegangen. Der Anteil der Besucher aus dem Ausland lag bei rund 70 %.

Platz für mehr Großflächenelemente

Die ganze Welt der Großflächenelemente, komprimiert auf rund 50 Quadratmetern: Die Siegenia-Aubi Gruppe hat einen neuen Ausstellungsraum eröffnet. Seit Anfang Mai sind am Produktgruppenstandort "Portal" in Hermeskeil sämtliche Lösungen der Produktfamilie in der Praxis zu sehen.

Zuverlässig

Auf 45 Jahre Partnerschaft blickten die Kochs GmbH aus Herzogenrath und die profine Gruppe mit ihrer Marke Kömmerling bei einer Feierstunde am 21. Juni 2013 zurück.

Interessiert

Als "Mittelstand, wie er im Buche steht" erlebte Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler das Unternehmen Siedle, wo er sich vor kurzem vor Ort über die Produktionsbedingungen informierte.

Konzentriert

Waren die bisherigen Schüco Open sehr erfolgreiche öffentliche Events, so konzentriert sich das Bielefelder Unternehmen mit dem "Business Cup 2013" ausschließlich auf seine Geschäftspartner.

Kreativ

Rechteckig, oben links ein Loch, unten rechts ein Loch, so kennt man eine ganz normale Torwand. Doch damit ist jetzt Schluss: Der Fachverband Tischler NRW hat zusammen mit den Fußballverbänden des Landes die Jugendlichen in Nordrhein-Westfalen dazu aufgerufen, schrille und kreativ Ideen für eine Torwand der besondern Art zu entwickeln.

Lüftungsfenster in neuer Formenvielfalt

Winkhaus hat den Parallelabstelldrehbeschlag für Sonderfenster, "activPilot Comfort PADS" in den Markt eingeführt.

Türschwelle gleicht Höhenunterschiede aus

Zur Überbrückung von bestehenden Türschwellen, die einen Höhenunterschied zwischen zwei Räumen aufweisen, hat die Alumat Frey GmbH eine neue Lösung entwickelt.

Komplettes Solar-Set für Rollladenantrieb

Becker-Antriebe stellt das Rollladen Solar Set "RSS241" vor, mit dem sich Rollläden auch in komplizierten Situationen bequem elektrisch bewegen lassen sollen.

Optimierte Wärmedämmung für geschäumtes Flügelprofil

Der Systemgeber Gealan bietet seinen Verarbeitern einen hochwärmedämmenden Flügel im Mitteldichtungssystem "S 7000 IQ plus" an.

Schallschutzfenster in vier Varianten

Das Gayko Fenster-Türenwerk bietet Schallschutzfenster in vier Varianten an.

Überarbeitetes Programm für RWA- und Lüftungsantriebe

Der Leonberger Beschlaghersteller Geze hat sein RWA- und Lüftungsantriebsprogramm überarbeitet.

Fenstersystem erfolgreich in den Markt eingeführt

Der Systemgeber Salamander Industrie-Produkte zieht einige Wochen nach dem offiziellen Verkaufsstart seines Fenstersystems "blu-Evolution 82" eine positive Bilanz aus der Markteinführung.

Neue Haustürenkollektion aus 300 Jahre alten Balken

Die Niveau Fenser Westerburg GmbH hat eine neue Kollektion an Holzhaustüren mit aufgesetzter Eiche im Programm.

Feuer-Trutz 2014 zum 4. Mal in Nürnberg

Vom 19. bis 20. Februar 2014 öffnet die Feuer-Trutz in Nürnberg zum vierten Mal ihre Tore.

Graue Wohnungsnot

Rentnern in Deutschland droht der soziale "Wohn-Abstieg": Der Wohnungsmarkt ist auf die steigende Zahl älterer Menschen nicht vorbereitet. Es fehlt an barrierearmen Wohnungen. Ebenso an kleinen Wohnflächen. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie "Wohnen 65plus", die das Pestel-Institut Ende Juli dieses Jahres in Berlin vorgestellt hatte und für Schlagzeilen in der Presse sorgte.

Bau nimmt langsam Fahrt auf

Der Aufholprozess nach dem langen Winter kommt nur langsam in Gang. Auch im April 2013 haben 71 % (im Vorjahr 12 %) aller im Rahmen des ifo-Konjunkturtests befragten Bauunternehmen eine Behinderung der Bautätigkeit aufgrund schlechter Witterung gemeldet, teilt der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie in der neuesten Ausgabe seines Aktuellen Zahlenbildes mit.

Baubranche setzt verstärkt auf Schlichtungsverfahren

Kommt es zu Konflikten und Streitigkeiten mit Subunternehmern oder Kunden, setzen internationale Unternehmen aus der Bauindustrie überdurchschnittlich häufig auf Schiedsverfahren.

Bautätigkeit kommt wieder in Schwung

Die deutliche Belebung der Bautätigkeit hat sich im Mai dieses Jahres weiter gefestigt.