schloss+beschlagmarkt 01/2012

Zwei Männer, die alte Werte schätzen: Peter C. van Leeuwen (l.), Inhaber der van Leeuwen International mit Sitz in Rhenen/Niederlande, und Dr. Ulrich Morgenroth, Direktor des Schloss- und Beschlägemuseums in Velbert. Beide trafen wir am Stammsitz des Unternehmens und sprachen dabei auch über die Zukunftspläne.

Assa Abloy und Marx haben ein Fachseminar zum Thema "Feuerschutzabschlüsse" aus der Taufe gehoben, um Architekten, Ingenieure, Planer und Bauleiter über die aktuelle Veränderungen im Bereich Brandschutz auf dem Laufenden zu halten. Das erste Seminar fand Ende 2011 in Berlin statt.

Über 200 Gäste aus Politik und Wirtschaft der Region, darunter zahlreiche Familienunternehmer, fanden Ende 2011 den Weg nach Neheim. Geladen hatte Julius Cronenberg Sophienhammer (JCS) zum Symposium "Zukunft von Familienunternehmen in der globalisierten Welt", sozusagen organisiert von einem Familienunternehmen für Familienunternehmen. Hochkarätige Referenten beleuchteten das Thema aus verschiedenen Perspektiven.

Die Kaba AG, Rümlang/Schweiz, richtet ihre Unternehmensstrategie auf profitables Wachstum mit den Schwerpunkten Innovations-Führerschaft im Bereich Access Control (Access + Data Systems und Safe Locks) sowie auf Kostenführerschaft im Segment Key Systems aus.

..., Leiter Vertrieb Inland, wurde mit Wirkung zu 1. Januar 2012 Gesamtprokura bei der Franz Schneider Brakel GmH + Co KG erteilt.

..., Leiter Vertrieb International, wurde mit Wirkung zum 1. Januar 2012 Gesamtprokura bei der Franz Schneider Brakel GmbH + Co KG erteilt.

... ist neuer deutscher Geschäftsführer Vertrieb bei Evva.

... ist zum 1. Januar 2012 zum weiteren Geschäftsführer der VBH Deutschland GmbH bestellt.

... wurde noch im alten Jahr als Präsiden des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH) ebenso einstimmig wiedergewählt wie Elmar Duffner als Präsident des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie (VDM).

... wird zum 1. März 2012 CFO and Executive Vize-Präsident der Assa Abloy Gruppe mit Sitz in Stockholm.