schloss+beschlagmarkt 08/2013

"Im Handeln konsequent bleiben"

Viele weiße Flecken auf der Weltkarte der Roto Frank AG gibt es inzwischen nicht mehr. Speziell die Division Fenster- und Türtechnologie des Bauzulieferers ist mit Vertriebsniederlassungen bzw. Exklusivvertretungen und/oder Produktionsstätten auf (fast) allen Kontinenten präsent. Jüngste Ergänzung des internationalen Portfolios: Der Kauf des brasilianischen Beschlagherstellers Fermax, über den die Redaktion in Heft 5/2013 berichtete. Jetzt fasste sie nach und recherchierte im Interview mit Dr. Eckhard Keill Hintergründe und Anforderungen auf dem (weiteren) Weg zum Global Player. Der Vorstandsvorsitzende informierte dabei auch über die Geschäftsentwicklung im bisherigen Jahresverlauf.

Positive Zwischenbilanz

Der schwedische Sicherheitstechnik-Konzern Assa Abloy zieht zum Halbjahr 2013 eine positive Zwischenbilanz und meldet ein Umatzplus von 1 % auf umgerechnet rund 2,7 Mrd. EUR. Entsprechend zufrieden zeigte sich Johan Molin, Präsident und CEO, besonders mit Blick auf das zweite Quartal.

Wir stehen für Stabilität

1840 gegründet, zählt sich die CES Unternehmensgruppe heute zur ersten Riege der Hersteller von Schließanlagen und elektronischen Zutrittskontrollsystemen in Deutschland. Dass diese Erfolgsgeschichte seit nunmehr 173 Jahren anhält, hat viele Gründe. Geschäftsführer Richard Rackl und Vertriebsleiter Bernd Becker nennen uns beim Gespräch am Stammsitz in Velbert die wesentlichen Eckpfeiler - wie zum Beispiel den besonderen Charakter eines traditionellen Familienunternehmens.

Frischer Wind aus Heiligenhaus

Vom Zentrallager in Heiligenhaus beliefert Strenger Kunden in ganz Europa mit Beschlagsystemen für den Tür- und Fensterbau. Geschäftsführer Bernd Schmidtbauer bringt seit einigen Monaten frischen Wind in das Traditionsunternehmen und hat zwei Hauptziele in kurzer Zeit umgesetzt: Unter seiner Führung wurde die gesamte Lieferperformance spürbar verbessert und der Vertrieb in Deutschland neu strukturiert.

Brigitte Vöster-Alber ...

... Geschäftsführende Gesellschafterin der Geze GmbH, wurde das Ehrenbürgerrecht der Stadt Leonberg verliehen.

Werner Seidelmann ...

... verstärkt die BKH Sicherheitstechnik im Bereich Vertrieb und Kundenberatung.

Ralf Margout ...

... ist seit dem 1. Juli 2013 neuer Geschäftsführer von interkey.

Topf: Jubiläen in Husum

A, 1. August 2013 gibt es bei Topf in Husum eine ganze Reihe von Mitarbeiterjubiläen.

Neuausrichtung in Bottrop

Am 5. Juli feierte die Baupart-Gruppe mit einem großen Festakt als Auftakt zu einer einwöchigen Aktionswoche das 100-jährige Bestehen der Firma Borgmann am Standort Bottrop und stellt zugleich mit dem "Kompetenzzentrum Tor + Tür" einen neuen Geschäftsbereich für den Standort vor.

Kein gutes 1. Halbjahr

"Das erste Quartal mit rückläufigen Umsätzen ist, wie schon vor einigen Wochen angenommen, nicht aufzuholen", stellte Annegret Franzen, Vorstand Finanzen und Administration, anlässlich der Veröffentlichung der Umsatzmeldung zum Halbjahr der Nordwest Handel AG mit Stammsitz in Hagen fest.

High Tech und Schinkenspeck

Im Juli fand nicht nur der offizielle Wechsel in der Geschäftsführung von interkey, dem Fachverband Europäischer Sicherheits- und Schlüsselfachgeschäfte e. V. statt, sondern damit verbunden wechselte die Geschäftsstelle nach über 32 Jahren von Lingen nach Lippstadt.

Mit Fachwissen und Herzblut

Traditionell gehört der Besuch von Verbandsmitgliedern zum festen Bestandteil der interkey-Jahrestagungen. Hier können die Kollegen einen Blick hinter die Kulissen werfen und sich Tipps für die Praxis abholen. Bei der letzten Tagung in München öffneten der Münchener Schlüsseldienst Kilian und Huber Schließtechnik in Freising ihre Türen für die Kollegen. Auch die Redaktion war vor Ort und hat sich mit umgesehen.

Für mehr Lebensqualität

Das Programm der 41. Rosenheimer Fenstertage, die dieses Jahr am 10. und 11. Oktober stattfinden, steht fest. Unter dem Motto "Sicherheit und Komfort - mehr Lebensqualität!" stehen Aspekte, die das Wohnen komfortabler, sicherer und gesünder machen, im Mittelpunkt der Fenstertage.

Weit über den Tellerrand hinaus

Kötter+Siefker hat die erste Etappe der diesjährigen Seminarreihe zum Thema "Nachhaltiges Bauen - Trends und Innovationen" erfolgreich abgeschlossen.

Stehen Erfolge auf der Kippe?

Die Schlagzeilen, die uns derzeit aus der Türkei erreichen, lenken den Fokus eher auf innenpolitische Probleme als auf die positive und eigentlich auch recht stabile wirtschaftliche Entwicklung im Land. Stehen die Erfolge damit auf der Kippe? Diese Frage stellt sich Ländermonitor-Autor Holger Koch, Stellv. Geschäftsführer Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie e. V., Velbert.

Christo in Leonberg

Anlässlich des 150-jährigen Firmenjubiläums, das Geze in diesem Jahr feiert, ließ das Familienunternehmen die Fassade des Verwaltungsgebäudes am Firmensitz in Leonberg mit einem Großbanner umhüllen.

Ausbildung kommt an

Mehr als 200 Besucher kamen im Juli zur das-mache-ich.de Ausbildungsbörse ins neue Velberter Sportzentrum.

Schwerpunktthema Wohnen

Dem traditionellen Themenschwerpunkt "Wohn(t)raum" widmet der Rehacare-Kongress sechs Vortragsreihen über aktuelle Wohn- und Pflegekonzepte für ältere Menschen.

Zwei Türklopfer im Iran

Schon in der Vorgängerserie "Sternstunden der Schlossgeschichte" als auch in dieser Reihe habe ich vielfach Objekte aus dem Bereich der Schlösser und Beschläge vorgestellt, deren Gestaltung stark durch religiöse Elemente beeinflusst war.

Sicherheitstechnik: Online-Zutrittsmanagement "à la carte"

Aktuell hat CEStronic, langjähriger Systempartner der Legic Identsystems AG, sein Portfolio um eine neue Lösung für effizientes Zutrittsmanagement erweitert.

Fenstertechnik: RWA-programm überarbeitet

Geze hat sein RWA- und Lüftungsantriebsprogramm überarbeitet.

Türtechnik: Weitere Praxislösungen im Bänderprogramm

Aus dem Status, über das breiteste Türtechnik-Sortiment am Markt zu verfügen, leitet Roto nicht zuletzt ein konkretes Differenzierungsmerkmal ab.

Türtechnik: Flache Rosette moit Rastmontage

Die neue Rosettenform von Hewi liegt nahezu flächenbündig auf dem Türblatt auf.

Sicherheitstechnik: Flexible Panikschloss-Serie reduziert Lagerhaltung

Nach der bereits am Markt eingeführten BKS-Panikschloss-Serie 18 will nun die weiterentwickelte Serie 19 an dieses Erfolgskonzept anschließen.

Bandtechnik: Leistungserklärungen in allen EU-Sprachen

Weit über 2 000 Dokumente stehen Systemgebern, Türenherstellern und Baubeschlaghändlern seit dem 1. Juli 2013 im Dr. Hahn Kundenportal zur Verfügung.

Beschlagtechnik: Flexibles System für Faltschiebeläden

Das neue automatisierte Beschlagsystem für frontbündige Faltschiebeläden "Frontego 30/matic" von Hawa ist bis zu einem Ladengewicht von 30 kg, einer -höhe bis 3 200 mm, -breite bis 600 mm und einer -dicke bis 32 mm einsetzbar.

Türtechnik: Türdichtung zum Nachrüsten

Das Problem ist bekannt: Je größer der Hub einer automatischen Türdichtung, desto stärker fällt ihr Schalldämmwert ab.

Türtechnik: VdS-zertifizierte Mehrfachverriegelung

Die automatische Mehrfachverriegelung für Haustüren aus Holz, die AS 3500 von KFV, wurde nun vom VdS zertifiziert.

Türtechnik: 3-Fallen-Automatik-Türschloss

Bei der Entwicklung des Türschlosses "Z-TA Automatic" ist es Maco gelungen, neben dem Anspressdruck auch die Verriegelungselemente zu automatisieren.

Fenstertechnik: Merkblatt zum Thema "Leistungserklärung und CE-Kennzeichnung"

Der Verband Fenster + Fassade (VFF) hat ein Merkblatt mit dem Titel "EPW/FEMIB/UEMV-Merblatt CE.02: 2013-05 - Leistungserklärung und CE-Kennzeichnung von Fenstern und Außentüren nach Bauproduktenverordnung" herausgebracht.

Bau-Grafik des Monats

Nicht zuletzt wegen der witterungsbedingten Behinderungen bei der Bauproduktion in den vergangenen Monaten (einschließlich des verregneten Junis) melden die aktuell vom ZDB befragten Unternehmen weiter große Auftragsbestände.

Kein Wohnungsmarkt für Senioren

Rentnern in Deutschland droht der soziale "Wohn-Abstieg". Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie "Wohnen 65plus", die das Pestel-Institut kürzlich in Berlin vorgestellt hatte und für Schlagzeilen in der Presse sorgte.

Sollbestand weiter nicht in Reichweite

"Der Wohnungsbau bewegt sich weiter auf Wachstumskurs. Das zeigen sowohl die Baugenehmigungszahlen der ersten fünf Monate dieses Jahres als auch die Baufertigstellungen aus 2012. Dennoch kommen immer noch zu wenig neue Wohnungen auf den Markt. Die Politik kann sich also nicht entspannt zurücklehnen." So der Hauptgeschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Baugewerbes, Felix Pakleppa.

Vor dem Kindergarten

Ein halbes Jahr lang Gedichte gesichtet, gelesen und gedeutet. Von fünf Jury-Mitgliedern fachmännisch auserkoren und schließlich würdig prämiert: Die Athmer oHG hat kürzlich in der Kulturschmiede Arnsberg die Preise zum diesjährigen Lyrikwettbewerb "Hinter der Tür" vergeben.

Ministerbesuch in Furtwangen

Als "Mittelstand, wie er im Buche steht" erlebte Bundeswirtschaftsminister Philipp Rösler das Unternehmen Siedle, wo er sich vor kurzem vor Ort über die Produktionsbedingungen informierte und mit Gabriele und Horst Siedle über Themen des Mittelstands sprach.

Der Weg für Expansion ist frei

Mit einer Informationsveranstaltung für seine Kunden und Geschäftspartner am 12. Juli eröffnete der in Ostwestfalen führende Ausrüster für Industrie und Handwerk, Ullner und Ullner, Paderborn, nach achtmonatiger Bauzeit seine neue Lagerhalle für Edelstahl und Aluminium.