schloss+beschlagmarkt 04/2017

Editorial: Licht und Schatten

Nach dem erfreulichen Baujahr 2016 rechnet der Bundesverband Baustoffe – Steine und Erden auch für 2017mit einer weiterhin dynamischen Baunachfrage, die auch bei der Zulieferindustrie für entsprechende Zuwächse sorgen dürfte.

Aktuelles + Online: Interkey bittet nach Papenburg

Papenburg ist Ende Mai Gastgeber der Interkey Jahrestagung.

Aktuelles + Online: Schloss- und Beschlagindustrie wächst

Für das Jahr 2016 sind die ersten Zahlen aus der Schloss- und Beschlagindustrie erfreulich: Den vorläufigen Bilanzen zufolge stieg der Umsatz um 2,4 Prozent gegenüber 2015 auf 7,6 Milliarden Euro.

Aktuelles + Online: BHE-Fachkongress „Brandschutz“

Der Fachkongress „Brandschutz“ des BHE Bundesverband Sicherheitstechnik hat sich als Informationsplattform etabliert.

Aktuelles + Online: Simons-Voss mit neuer Partnerschaft

Genetec, Montreal /Kanada, ein nach eigenen Angaben führender Anbieter IP-basierter, offener Softwarelösungen für die Sicherheitsbranche, hat eineTechnologiepartnerschaft mit Simons-Voss, Unterföhring, geschlossen.

Aktuelles + Online: Aumüller bietet zwei Seminare an

Die Anforderungen an elektrische Tür-, Tor- und Fensterantriebe und an natürliche Rauch- und Wärmeabzugsgeräte (NRWG) sind die Themen der Seminarreihe „Feuertrutz im Dialog: Sicherheit an Fenstern und Türen“ von Aumüller Aumatic.

Aktuelles + Online: Erhebung über den Handel

Eine für Sicherheitsfachgeschäfte interessante Erhebung hat jetzt das Kölner Forschungs- und Beratungsinstitut EHI veröffentlicht.

Aktuelles + Online: Erster Workshop von Idencom

Ihren ersten Workshop zum Themenbereich VdS und Versicherungsschutz beim Einsatz von Fingerprintsystemen veranstaltete Idencom jetzt in Berlin.

Aktuelles + Online: Häfele Gruppe mit Umsatzwachstum

Den Geschäftsbericht für 2016 legte jetzt die in Nagold ansässige internationale Häfele Gruppe für Beschlagtechnik und elektronische Schließsysteme vor.

Aktuelles + Online: Primion mit neuem Logo für die Gruppe

Ein neues Corporate Design, zu dem auch ein neues Firmenlogo gehört,präsentiert jetzt die Primion Technology AG aus Stetten am kalten Markt.

Industrie: Pioniere unter einem Dach

David D. Petratis, CEO von Allegion, stellt sich den Fragen der schloss+beschlagmarkt-Redaktion
kosi. – Allegion nennt sich selbst das „Haus der Marken“ und vereint mittlerweile einige namhafte Hersteller unter diesem Dach.

Industrie: Ausgezeichnet

Fachhandelstreue, realisierte Marge und Marktpflege, Abverkaufsunterstützung, Produktinnovationen und schließlich Reklamationsverhalten waren die Kriterien, nach denen die Industriepartner vom Fachhandel der Hartwarenbranche anlässlich der Partnerwahl des PVH bewertet wurden. Bereits zum17. Mal führte der Arbeitskreis Werkzeuge (AKW) im Zentralverband Hartwarenhandel (ZHH) diese Wahl durch.

Industrie: Neues aus Brühl

DOM bringt zwei Neuheiten auf den Markt
Mit dem „ix Twin Star“ bringt DOM Sicherheitstechnik ein neues mechanisches Schließsystem auf den Markt, das höchste Sicherheitsstandards erfüllten soll.

Industrie: Auf dem richtigen Weg

Die Dormakaba Holding AG steigert Umsatz und Profitabilität im 1. Geschäftshalbjahr
Dormakaba knüpft mit einem erfolgreich verlaufenen 1. Halbjahr des Geschäftsjahres 2016/2017 an die gute Entwicklung des ersten gemeinsamen Geschäftsjahres an.

Industrie: EPDs in Deutsch

Deklarationen für Schloss-und Beschlagprodukte bearbeitet
Seit Ende 2016 wurden von Joachim Kieker, Generalsekretär der Arge, die neuen Enviromental Product Declarations (EPDs) für Schloss und Beschlagprodukte bearbeitet. Nun stehen sie auch in deutscher Sprache zur Verfügung und können online über die Seite des Instituts Bauen und Umwelt (IBU) abgerufen werden.

Persönliches: Jürgen Maronn…

…ist, wie erst jetzt kommuniziert wurde, seit dem 1. Januar des Jahres Direktor von DOM Deutschland.

Persönliches: Andrea Horsthemke…

…ist ab April die Stellvertretung für Oliver Troska, den Leiter des zur rechtlich selbständigen Gütegemeinschaft Schlösser und Beschläge gehörenden Prüfinstituts Schlösser und Beschläge Velbert (PIV).

Persönliches: Bernhard Dressler…

…wurde jetzt vorzeitig vom Aufsichtsrat der Nordwest Handel AG, Dortmund, für eine zweite Amtszeit bis 31.Januar 2021 als Vorstandsvorsitzender bestellt.

Persöniches: Christian Stambach…

…Verwaltungsratsmitglied von Arbonia, Arbon/Schweiz, hat anlässlich der ordentlichen Generalversammlung auf seine Wiederwahl in den Verwaltungsrat verzichtet.

Persönliches: Peter Keldorfer…

…ist seit März regionaler Vertriebsleiter für Südwest-Deutschland bei Idencom.

LESERBRIEF

Zu unserem Beitrag „Wieder zurück am Herz der Branche“ in der März-Ausgabe von schloss+beschlagmarkt erreichte uns ein Leserbrief von Stefan Kiowski, Geschäftsführer der Kiowski Sicherheitstechnik, Berlin: Was für ein Beitrag, ....

Handel + Dienstleistung: Neuer Standort im Nordwesten

Nordwest hat seine neue Firmenzentrale in Dortmund bezogen
kosi. – Ende April steigt die Einweihungsfeier in der neuen Nordwest Zentrale im Gewerbegebiet Phoenix West in Dortmund.

Handel + Dienstleistung: KOMMENTAR

Handwerker-Boutique in exponierter Lage
So oder so ähnlich könntem an umschreiben, was Würth in Stuttgart mit seinem „Family Store“ im Februar gestartet hat.

Handel + Dienstleistung: Digitale Veränderung

Gut organisierte ZHH-Veranstaltung lieferte viel Wissen
kosi. – Die rund 350 Teilnehmer des PVH-Kongresses in Köln Mitte März erwartete ein abwechslungsreiches und interessantes Programm zur Zukunft des PVH unter dem Motto „Alles online oder was? Aus Kundensicht denken“.

Handel + Dienstleistung: Persönlicher Kontakt ist wichtig

Kehrmann Beschlagtechnik Velbert platzt aus allen Nähten
cfk.- Im Januar 2000 hat Detlef Kehrmann die Kehrmann Beschlagtechnik Velbert (KBV) gegründet.

Handel + Dienstleistung: In einer Erholungsphase

Österreich im Visier des Ländermonitors
Nach den Präsidentschaftswahlen ist die mediale Aufmerksamkeit unserem Nachbarland gegenüber
zurückgegangen. Neben sprachlicher und kultureller Verbundenheit ist Österreich seit jeher wichtiger
Handelspartner Deutschlands und als Brücke zwischen West-und (Süd-)Osteuropa von großer
Bedeutung. Holger Koch (Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie) blickt in die Alpenrepublik.

Pinnwand: Fachlich und persönlich gereift

21 technische und zehn kaufmännische Auszubildende haben ihre Berufsausbildung bei Hettich erfolgreich abgeschlossen. Zur erfolgreichen Prüfung gratulierten die Geschäftsleitung und -führung, Ausbilder, Mitglieder des Betriebsrates und Vertreter des Personalbereichs. Jana Schönfeld begrüßte die ehemaligen Auszubildenden und ihre Angehörigen im Namen der Hettich Geschäftsleitung.

Pinnwand: Kundenbindung in Rust

Im Europa-Park in Rust veranstaltete Fachgroßhändler Hermann Asal seinen mittlerweile dritten Thementag rund um das Fenster. Diesmal standen die Schwerpunkte Fenstermontage und Einbruchhemmung an Fenstern und Türen im Fokus. Über 230 Geschäftsführer und Entscheider interessierter Fensterverarbeiter bekamen Fachvorträge zu aktuellen Themen wie „Fenstermontage nach Stand der Technik 2017“ und „Einbruchhemmung“ von Dieter Tausch vom Ift Rosenheim zu hören.

Pinnwand: Kafelnikow als Markenbotschafter

Mit den internationalen Medientagen treibt die Unternehmensgruppe Fischer ihre Internationalisierungsstrategie weiter voran.

Pinnwand: Integration durch Ausbildung

Der junge Syrer Rami Aswad startet seine Einstiegsqualifizierung bei Geze in Leonberg.

Pinnwand: Feuerwehr unterstützt

Die italienische Comic-Figur Grisuhat beim RWA- und Lüftungsspezialisten Aumüller Aumatic auf der Feuertrutz 2017 fleißig Spenden gesammelt.

Markt + Technik: Leise und mehr Barrierefreiheit

Assa Abloy entwickelt moderne Türschließer mit verschiedenen Einbau-und Montagearten
Türschließer sind eine unverzichtbare Komponente, wenn es um die Zulassung von Rauch- und Feuerschutztüren geht.

Sternstunden der Schlossgeschichte

Geisterschlüssel – Filmstars aus dem Museum
von Dr.Ulrich Morgenroth

Wirtschaft + Bau: Das Handwerk wird digital

Bitkom und ZDH legen Untersuchung vor
Die Digitalisierung der Wirtschaft hat auch das Handwerk erreicht.

Baugenehmigungen Zeitraum Januar bis Dezember 2016

Genehmigter umbauter Raum (in 1 000 cbm)

Wirtschaft + Bau: Schwache Sanierungsrate

Dena fordert Anreize für Hausbesitzer
Die von der Bundesregierung angestrebte Verdopplung der jährlichen Sanierungsrate von ein auf zwei Prozent zeichnet sich bislang weiterhin nicht ab.

Wirtschaft + Bau: Hilfe bei Baulandaktivierung

Fehlende Informationen blockieren Nutzung
In Kooperation mit dem Bundesbauministerium fördert das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) Kommunen, die mit neuen Ansätzen mehr ungenutzte Flächen für den Wohnungsbau aktivieren wollen.