schloss+beschlagmarkt 03/2018

Editorial: Wir sehen uns in Nürnberg

Nun ist es soweit: In einigen Tagen öffnet die Fensterbau/Frontale in Nürnberg ihre Pforten.
(Messe Nürnberg)

 

Aktuelles + Online: Interkey trifft sich bei Telenot

 

Aktuelles + Online: ZOW erlebt gelungenen Neustart

 

Aktuelles + Online: Smart Home im Wohnungsbau

Bau-Info-Consult hat eine aktuelle Studie publiziert, nach der Smart Home bald zum Standard im Wohnungsbau gehören könnte.

 

Aktuelles + Online: Maco wächst erstmals seit Wirtschaftskrise

 

Aktuelles + Online: Esco mit neuer Website

 

Aktuelles + Online: Neue Seminare für Handel und Verarbeiter

Mit professionellen Trainern auf den aktuellen Wissensstand bei Montage und Verkauf von Türen und Toren kommen – dafür sollen die „Teckentrup Academy“-Seminare des Verler Unternehmens Teckentrup stehen.

 

Aktuelles + Online: Starkes Jahr für Assa Abloy

 

Aktuelles + Online: Türbeschläge in Österreich rückläufig

Nach einem kräftigen Wachstum im Jahr 2016 hat der Markt für Türbeschläge in Österreich im vergangenen Jahr leicht nachgegeben. Das geht aus den aktuellen Daten einer Marktstudie zu Türbeschlägen in Österreich von Branchenradar.com-Marktanalyse hervor.

 

Industrie: Mit Strategie zum Ziel

FSB will bis zum Jahr 2026 seinen Umsatz mehr als verdoppeln


Industrie: Neuerungen im Plan

Edi lässt sich am Qualitätsprädikat Made in Germany messen

 

Industrie: Mit Kameras auf Roadshow

Der Auftakt von Security on Tour 2018
(DOM, Iseo)

 

Persönliches: Nico Delvaux …

(Assa Abloy)

 

Persönliches: Horst Eckenberger …

(Primion Gruppe)

 

Persönliches: Dieter Manz …

(Roto Frank)

 

Persönliches: Peter Pongratz …

(SAG Schulte-Schlagbaum)

 

Persönliches: Marco Spannagel …

(EDE)

 

Handel + Dienstleistung: Sicherheit nach Maß

Weckbacher Sicherheitssysteme ist eines der führenden Unternehmen der Branche

Handel + Dienstleistung: Komplexe Daten

Was bringen strukturierte Daten für den Unternehmer?

gabo. - Wie in Ausgabe 12/17 angekündigt, lesen Sie hier den zweiten Teil unserer Themenreihe „Digitalisierung“, die regelmäßig um eine weitere Folge ergänzt wird. In diesem Artikel um das sehr facettenreiche Thema „Daten“. (Ibi Research)

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Die Messe der Branche

Fensterbau/Frontale sorgt für einzigartigen Marktüberblick
(Messe Nürnberg)

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Vom Austausch zur Innovation

Roto feiert Marktpremiere

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Kein Standard

Besondere Anwendungsfälle bei Dr. Hahn

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Element digital

Maco lebt Visionen

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Maßgeschneidert dicht

GfA-Dichtungen zeigt maßgefertigte Innovationen

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Flexibilität und Komfort

Assa Abloy zeigt Neues im Bereich der Sicherheitstechnik

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Wirklich smart

Geze zeigt Technik für Smart Buildings

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Neuer Steckgriff

FSB setzt auf Ästhetik im Detail

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Verdeckt liegend

Basys zeigt seine Produkte als Detail

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Produkte mit Strategie

Hautau stellt nicht nur haptische Neuheiten vor

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Neues vom guten Griff

HOPPE gibt sich auf der Messe „sperrig“

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Konsequente Spezialisierung

Fuhr zeigt Ausbaustufen moderner Verriegelungstechnik

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Verdecktes für Glastüren

Simonswerk reist mit einem weiteren „Tectus“-Modell an

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Von allem etwas

Winkhaus präsentiert interessante Mischung

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Komfort im Fokus

Siegenia feiert mehr als nur seine Produkte

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Neue Oberfläche

Hewi greift den Trend Matt auf

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Erlebnis Sicherheit

Abus zeigt viele Neuheiten

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Versteckte Talente

Neue Varianten bei Hanno

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Service über das Produkt hinaus

Gretsch-Unitas bietet Neues für alle Werkstoffbereiche

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Die Zukunft erleben

Häfele will Partner sein

 

Handel + Dienstleistung (FENSTERBAU/FRONTALE): Schieben mit Schallschutz

Schallgeschütze Privatssphäre bei Hawa

 

Pinnwand: Evva gewinnt EVA-Award

 

Pinnwand: Doppelte Ehre

(Hautau)

 

Pinnwand: Basys ist „Best of best“

(Bartels)

 

Pinnwand: WM-Aktion von Fischer

 

Pinnwand: 2490 Jahre Unternehmensverbundenheit

(Hettich)

 

Pinnwand: Augmented Reality

(Schlüsselregion)

 

Siedle für die Lernfabrik 4.0

 

Sternstunden der Schlossgeschichte

Relief vom Sarkophag
Von Dr. Ulrich Morgenroth

 

Markt + Technik: Flüchten ohne Schließen

Anti-Panik-Türverriegelungen von Winkhaus

 

Markt + Technik: SICHERHEITSTECHNIK

Gesetzetreu zertifiziert
(Burg-Wächter)

 

Markt + Technik: SICHERHEITSTECHNIK

Sicher verriegelt
(Gretsch-Unitas)

 

Markt + Technik: SICHERHEITSTECHNIK

Autarke Zutrittskontrolle
(Normbau)

 

Markt + Technik: SICHERHEITSTECHNIK

Zutritt via Cloud
(Salto)

 

Wirtschaft + Bau: Sicherer und wirtschaftlicher bauen

Das Deutsche Institut für Normung hat eine Normungsroadmap veröffentlicht

Baugenehmigungen Zeitraum Januar bis November 2017

Genehmigter umbauter Raum (in 1000 cbm)

 

Wirtschaft + Bau: Verbände optimistisch

Umsätze im Bauhauptgewerbe legen zu
Der Hauptverband der Deutschen Bauindustrie (HDB) und der Zentralverband des
Deutschen Baugewerbes (ZDB) rechnen in diesem Jahr mit einem stabilen Wachstum.

 

Wirtschaft + Bau: Gute Stimmung im NRW-Metallhandwerk

Aber der Fachkräftemangel bleibt ein Problem

Zum Ende des Jahres 2017 ist die Stimmung im nordrhein-westfälischen Metallhandwerk
von weitgehender Stabilität gekennzeichnet. Annähern zwei von drei Unternehmen
schätzen laut Fachverband Metall NW ihre aktuelle Lage als gut oder besser ein, lediglich
jedes fünfzigste Unternehmen beschreibt sie als mangelhaft oder schlechter.

 

ENDE