B&B Roadway and Security Solutions wurde 1925 gegründet und beschäftigt rund 60 Mitarbeiter. (Quelle: Screenshot)
B&B Roadway and Security Solutions wurde 1925 gegründet und beschäftigt rund 60 Mitarbeiter. (Quelle: Screenshot)

Beschlag- und Sicherheitstechnik

15. December 2021 | Teilen auf:

Assa Abloy übernimmt US-Sicherheitsunternehmen

Assa Abloy hat B&B Roadway and Security Solutions übernommen, einen Hersteller von Lösungen für Straßensicherheit, Verkehrskontrolle und Perimetersicherheit in den USA.

„Ich begrüße dieses komplementäre Geschäft, das sich auf innovative Perimetersicherheit spezialisiert hat“, sagt Nico Delvaux, President und CEO von Assa Abloy. „B&B Roadway and Security Solutions wird mit seiner starken Marktposition unsere geografische Abdeckung in den USA weiter stärken. Ich begrüße das Team bei Assa Abloy und bin überzeugt, dass wir gemeinsam unseren erfolgreichen Weg fortsetzen werden“, sagt Massimo Grassi, Executive Vice President von Assa Abloy und Leiter der Division Entrance Systems.

B&B Roadway and Security Solutions wurde 1925 gegründet und beschäftigt rund 60 Mitarbeiter. Der Hauptsitz befindet sich in McKinney im US-Bundesstaat Texas. Der Umsatz im Jahr 2020 betrug rund 14 Millionen US-Dollar (umgerechnet 12,42 Millionen Euro).

zuletzt editiert am 15.12.2021