Aus Schlegel-Giesse wird Tyman International.
Peter Santo, Präsident Tyman International. (Quelle: Tyman International)

Beschlag- und Sicherheitstechnik

18. May 2022 | Teilen auf:

Aus Schlegel-Giesse wird Tyman International

Seit 2016 werden die Marken Giesse, Schlegel, Reguitti und Jatec von Schlegel-Giesse präsentiert. Man versteht sich als internationale Abteilung der Tyman-Gruppe, einem globalen Anbieter von Fensterkomponenten und Zugangslösungen, dessen Handelsnetz Kunden in über hundert Ländern der Welt erreicht. Die Gruppe ist an der Londoner Börse notiert. Im diesem Jahr ändert Schlegel-Giesse nun seinen Namen in Tymann International.

„Bis jetzt war die Präsenz von Tyman immer diskret. Wir sind jedoch der Meinung, dass jetzt der richtige Zeitpunkt gekommen ist, um uns als Tyman zu präsentieren, damit wir von den Möglichkeiten profitieren können, die uns in der gesamten Gruppe zur Verfügung stehen. Unser Ziel ist es, das gesamte Spektrum unseres Portfolios und unserer Dienstleistungen gemeinsam zu nutzen, einen gemeinsamen Ansatz für bewährte Praktiken als eine Organisation zu entwickeln, und dies unter Beibehaltung der operativen Agilität, die wir in jeder Geschäftseinheit haben. Im Tagesgeschäft mit uns wird sich nichts ändern. Wir bleiben dasselbe Unternehmen mit denselben Mitarbeitern, und unsere Produktmarken bleiben unverändert. Sie haben vielleicht schon bemerkt, dass der Name Tyman in den Monaten vor dieser Änderung in unseren Dokumenten und unserer Kommunikation immer deutlicher zu sehen war. Dies wird sich im Zuge des Übergangs nach und nach in allen unseren Kommunikationskanälen zeigen“, so Peter Santo, Präsident Tyman International.

zuletzt editiert am 18.05.2022