Beck’scher VOB-Kommentar neu aufgelegt. (Quelle: Oberhessische Presse/Andreas Schmidt)
Hans-Jürgen Schneider, Geschäftsführer von Elektroplan Schneider in Stadtallendorf, hat den Beck’schen Kommentar zur VOB ATV DIN 18382 erstellt. (Quelle: Oberhessische Presse/Andreas Schmidt)

Bauwirtschaft

15. October 2021 | Teilen auf:

Beck’scher VOB-Kommentar neu aufgelegt

Mit 2,3 Kilogramm liefert er gewichtige Argumente und gehört zur Standardausrüstung von Bauherren, Facherrichtern und Fachplanern.

Die Rede ist vom „Beck’schen VOB-Kommentar“ zur Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB), Teil C. Der erstmalig im Jahr 2003 erschienene Großkommentar bietet eine durchgehende Erläuterung aller Allgemeinen Technischen Vertragsbedingungen (ATV) aus der VOB/C und damit die Grundlage für vergaberechtssichere Ausschreibungen. Die nunmehr vierte, im Oktober 2021 erschienene Auflage berücksichtigt die Änderungen der VOB 2019, in der zentrale Normen von den Normungsausschüssen fachtechnisch vollständig überarbeitet wurden.

Die Auswirkungen dieser Änderungen auf die Praxis werden ausführlich dargestellt und kommentiert. Der Beck’sche VOB-Kommentar ist unter der ISBN-Nummer 978-3-406-71339-2 bei verschiedenen Verlagen zum Preis von 319,00 Euro inklusive Mehrwertsteuer erhältlich.

zuletzt editiert am 15.10.2021