Jedes Unternehmen hat eine Feuerversicherung, aber längst nicht alle eine Cyber-Versicherung.
Jedes Unternehmen hat eine Feuerversicherung, aber längst nicht alle eine Cyber-Versicherung. Quelle: madartzgraphics/Pixabay

Veranstaltungen

01. April 2021 | Teilen auf:

BPH warnt vor Unterschätzung der Cyber-Kriminalität

Cyber-Angriffe machen längst auch mittelständischen Unternehmen zu schaffen und verursachen teils enormen Schaden. Bei seinem Online-Stammtisch Ende März rückte der Bundesverband Pro-Holzfenster (BPH) dieses Thema in den Fokus. Referenten waren Siegfried Thüringer, Mike Kersting und André Görges von der SMK Versicherungsmakler AG.

Für BPH-Geschäftsführer Heinz Blumenstein steht die Aufklärungsarbeit im Vordergrund. „Angesichts der täglich fortschreitenden Digitalisierung müssen die Betriebe für dieses Thema sensibilisiert werden.“ Denn, so weiß Görges zu berichten: „Jedes Unternehmen hat eine Feuerversicherung, aber längst nicht alle eine Cyber-Versicherung.“ Allerdings sei es mit dem Abschluss einer Police in der Regel nicht getan.

Was darüber hinaus hilft, lesen Sie im Schloss+Beschagmarkt Ausgabe 5/21.