Ländermonitor Irland Quelle: FVSB
Der deutsche Export von Baubeschlägen im Wert von knapp vier Millionen Euro auf die grüne Insel spiegelt das potenzielle Marktvolumen bislang nur unzureichend wider. Quelle: FVSB

Beschlag- und Sicherheitstechnik

03. May 2021 | Teilen auf:

Chancen durch Brexit

Ländermonitor Irland

Das Heiligabendabkommen dürfte insbesondere in Irland für Erleichterung gesorgt haben, verhindert es doch eine harte Grenze zum Nachbarn Nordirland. Im zukünftigen Handel mit dem Vereinigten Königreich werden aber neue Hindernisse durch unterschiedliche Rechtsräume entstehen. Analysten gehen davon aus, dass Lieferanten aus EU-Ländern bei der irischen Industrie an Bedeutung gewinnen werden.  Holger Koch, stellvertretender Geschäftsführer des Fachverbandes Schloss- und Beschlagindustrie (FVSB), blickt für den Schloss + Beschlagmarkt auf die grüne Insel.

Weiterlesen mit einem Schloss + Beschlagmarkt Abo.

Unsere digitale Abonnements bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Artikeln auf fenster-tueren-technik.de.
Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Wenn Sie bereits Abonnent der Print-Ausgabe sind, können Sie Schloss + Beschlagmarkt Digital hier hinzubuchen.

Sie sind bereits Abonnent? Hier einloggen

Sie haben Ihre Zugangsdaten vergessen? Hier Zugangsdaten anfordern.