Quelle: heroal

Digitaler Messeplatz

Teilen auf:

heroal

Als eines der führenden Aluminium-Systemhäuser entwickelt und produziert heroal aufeinander abgestimmte Systeme für Rollläden, Rolltore, Sonnenschutz, Fenster, Türen und Fassaden. Durch minimalen Energieeinsatz in der Herstellung und durch maximale Energieeinsparung während der Nutzung sollen heroal Systemlösungen entscheidend dazu beitragen, nachhaltiges Bauen ohne Subventionen zu ermöglichen – verbunden mit höchster Wirtschaftlichkeit bei der Verarbeitung der Systeme und Wertsteigerung der Gebäude.

Quelle: heroal

Der Fokus von heroal hätte in Nürnberg vor allem auf den Bereichen Outdoor Living, Haustür sowie dem Serviceangebot „heroal Ready“ – vorkonfektionierten und geprüften Elementen für Rollläden und Sonnenschutz gelegen. Auch das Messejahr 2020 stehe für das Unternehmen unter dem Motto „Einfach. Besser. Zukunft.“.

Auf der Fensterbau hätte das Terrassendachsystem heroal OR erstmals öffentlich dem deutschen Markt präsentiert werden sollen. Das System sei geprägt von kubischem Design mit Spannweiten von bis zu sieben Metern ohne Mittelstütze und Stahlverstärkung, vielfältigen Kombinationsmöglichkeiten dank vollintegrierbarer Schiebetür- und Beschattungselemente sowie einer besonders effizienten Verarbeitung.

Im Zuge der branchenexklusiven Partnerschaft hat heroal die heroal Les Couleurs Le Corbusier Haustür entwickelt (Foto). Mit der Haustür, die auf dem System heroal D 72 basiert, bietet das Unternehmen erstmalig auch Haustürfüllungen an. Die Haustür wurde in der Kategorie „Excellent Product Design“ mit dem German Design Award 2020 prämiert.