Quelle: Maco

Digitaler Messeplatz

Teilen auf:

Maco

Die Mayer & Co Beschläge GmbH (Maco) ist ein Hersteller von Fenster-, Tür- und Großflächenbeschlägen und Anbieter innovativer System- und Sicherheitslösungen. Das Familienunternehmen entwickelt mit diversen Forschungsprojekten die Bedienung von Fenster und Türen.

Quelle: Maco

Aus der 2018 von Maco vorgestellten Hebe-Schiebe-Studie ist nun das marktreife Hebe-Schiebe-Element „Infinity View“ geworden. Mit raffinierten Details wie etwa einem Rahmen von nur fünf Zentimetern soll es auch in Holz zehn Quadratmeter große Glasflächen ermöglichen. Für Stabilität soll ein GFK-Kern in Kombination mit dem herstellereigenen Beschlag und der Glasverklebung sorgen. Das RC 2-System verfügt laut Hersteller zudem über eine im Boden versenkbare Laufschiene und ist darüber hinaus passivhaustauglich.

Ferner wollte Maco auf der Fensterbau/Frontale ein nach eigenen Angaben vollständiges und ausgeklügeltes Türschlossportfolio zeigen, das Türenherstellern mit wenigen und gut auf einander abgestimmten Komponenten viele und modulare Fertigungsmöglichkeiten bei einfacher Montage bieten soll. Mit griff- und zylinderbetätigten, automatischen und motorischen Schlössern steige der Salzburger Hersteller zum Vollsortimenter auf. Mit nur einer Schließteilplattform für alle zylinderbetätigten Schlösser sowie umfangreichem Zubehör optimiere Maco die Fertigung und reduziere die Komplexität für seine Verarbeiter.