Erfolgreicher BHE-Planertag.
Ein erfolgreicher Planertag am 24. Mai. (Quelle: BHE)

Beschlag- und Sicherheitstechnik

23. June 2022 | Teilen auf:

Erfolgreicher BHE-Planertag

Der Fachausschuss für Planer/Ingenieurbüros im BHE, Bundesverband Sicherheitstechnik e.V., hat es sich zur Aufgabe gemacht, planerische Fragen und planungsspezifische Aufgabenstellungen intensiv zu bearbeiten.

Auf dem letzten Planertag am 24. Mai 2022 wurde dies noch einmal bekräftigt. Über 20 Fachplaner nahmen an der Veranstaltung in den Räumlichkeiten der Novar GmbH a Honeywell Company in Neuss teil. Das Tagungsprogramm griff aktuelle Fragestellungen auf. So gab beispielsweise Martin Mohren, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, wichtige Tipps und Hinweise zu den Themen Planerhaftung, Rechtsfragen und zu den Auswirkungen der Corona-Pandemie auf Ausführungsfristen und Vergütungsansprüche.

Detaillierte Informationen sind auch auf der BHE-Homepage https://www.bhe.de (Bereich „Fachthemen“ - „Fachsparten“ - „Planer“) zu finden. Planer, die sich gerne ein genaueres Bild von der Arbeit und den Aufgaben des Fachausschusses machen möchten, haben hierzu bei der nächsten Sitzung am 27. Oktober 2022 in Fulda Gelegenheit.

Für Interessenten ist eine Gastteilnahme möglich. Anmeldungen nimmt die BHE-Geschäftsstelle unter b.brill@bhe.de entgegen. Fragen zum Fachausschuss beantwortet Herr Crauser (06386 9214-14 oder j.crauser@bhe.de).

zuletzt editiert am 23.06.2022