Die Euro-Shop läuft in Düsseldorf vom 26. Februar bis 2. März 2023. Quelle: Messe Düsseldorf/Constanze Tillmann
Die Euro-Shop läuft in Düsseldorf vom 26. Februar bis 2. März 2023. Quelle: Messe Düsseldorf/Constanze Tillmann

Veranstaltungen

13. September 2021 | Teilen auf:

Euro-Shop mit neuen Erlebnisdimensionen

Die Euro-Shop, nach eigenen Angaben die wichtigste Handelsmesse der Welt, geht in Düsseldorf vom 26. Februar bis 2. März 2023 geht an den Start. Die Anmeldephase hat bereits begonnen. Aussteller können sich online unter dem Direktlink: www.euroshop.de/anmeldung anmelden.

Die Euro-Shop 2020 war ein Erfolg und das, obwohl sie bereits unter dem Einfluss der Covid-19 Pandemie stand und unmittelbar vor dem ersten Lockdown stattfand. 94.339 Besucher aus 142 Ländern kamen an den Rhein, um sich bei 2.287 Ausstellern aus 56 Nationen über alle Facetten, Innovationen und Trends der globalen Retailwelt zu informieren.

„Die Pandemie hat den Handel weltweit vor ganz neue Herausforderungen gestellt. Je nach Bereich sind diese sehr unterschiedlich, aber Handlungsbedarf besteht nahezu überall“, sagt Elke Moebius, Project Director bei der Messe Düsseldorf. „In unseren Gesprächen mit Branchenvertretern spüren wir, dass der Bedarf, sich auf internationaler Ebene wieder persönlich austauschen zu können, enorm ist. Man sucht Inspiration, Innovation und Kommunikation. Da kommt die Euro-Shop genau zur richtigen Zeit und war nie wichtiger als jetzt“, erläutert Moebius.