Zum diesjährigen Branchetag Holz in Köln kamen mehr Besucher als im Jahr 2019. (Quelle: Redaktion/MF)
Zum diesjährigen Branchetag Holz in Köln kamen mehr Besucher als im Jahr 2019. (Quelle: Redaktion/MF)

Veranstaltungen

16. November 2021 | Teilen auf:

GD Holz zieht positive Branchentag Holz-Bilanz

Der 16. Branchentag Holz des Gesamtverbandes Deutscher Holzhandel (GD Holz) am 9. und 10. November in Köln ist erneut ein voller Erfolg gewesen. Aussteller, Besucher und Veranstalter zeigten sich laut Verband gleichermaßen sehr zufrieden mit der Veranstaltung. Mit mehr als 2.600 Besuchern an beiden Tagen kamen mehr Besucher als noch 2019 nach Köln. Dabei wurde unter Beachtung der 3G-Regel vor allem die Gelegenheit genutzt, sich über die neuen Produkte und Dienstleistungen der Aussteller zu informieren. Die Besucher schätzten vor allem die hohe Qualität der Gespräche mit der Führungsebene der Holzindustrie sowie der Dienstleister der Branche. Darüber hinaus wurden die kreativen und hochwertigen Ausstellungen der Unternehmen aus den Bereichen Holzfußböden, Türen, Gartenholz, Holzwerkstoffe, Schnitt- und Leimholz, Innenausbau, Holzbau sowie IT- und weitere Dienstleister gelobt.

Auch Thomas Goebel, Geschäftsführer des GD Holz, ist sehr zufrieden: „Trotz der dynamischen Lage konnten wir den Branchentag Holz 2021 unter Beachtung der Corona-Schutzverordnung durchführen. Das allein ist ein Erfolg. Die positive Resonanz von Besuchern als auch Ausstellern hat uns gezeigt, dass der Branchentag Holz nach wie vor der Treffpunkt der gesamten Branche ist.“

Mehr zum Branchentag Holz lesen Sie im nächsten Schloss- und Beschlagmarkt.

zuletzt editiert am 16.11.2021