Gealan rezertifiziert für Nachhaltigkeit.
Erneut die Nachhaltigkeitsanforderungen erfüllt. (Quelle: Gealan)

Bauelemente

28. April 2022 | Teilen auf:

Gealan rezertifiziert für Nachhaltigkeit

Gealan erfüllt erneut die Anforderungen des Vinyl-Plus-Product-Labels und erhielt das Nachhaltigkeitszeichen für PVC-Bauprodukte. Das neue Zertifikat ist bis 2025 gültig.

Bereits seit 2019 ist der Anbieter zertifizierter Partner von Vinyl-Plus. Die Nachhaltigkeitsinitiative bietet der europäischen PVC-Industrie ein Programm zur freiwilligen Selbstverpflichtung. So sollen sowohl eine nachhaltige Entwicklung innerhalb der Branche angestoßen als auch daraus abgeleitete Recyclingziele langfristig realisiert werden.

Das Nachhaltigkeitszeichen wird an Unternehmen vergeben, die eine ganzheitliche Nachhaltigkeitsstrategie verfolgen und darlegen können, dass ihre Produkte nachhaltig hergestellt werden.

Zu den Zertifizierungskriterien gehören zum Beispiel eine verantwortungsvolle Beschaffung von Rohstoffen und Additiven, die Förderung von geschlossenen Materialkreisläufen, der Einsatz von Recyclingmaterialien, Maßnahmen zur Reduzierung von Treibhausgas-Emissionen, eine Bewertung der Auswirkungen des Transportsystems, eine nachhaltige Energiestrategie sowie Anforderungen an das Managementsystem.

zuletzt editiert am 02.05.2022