Glutz Deutschland Geschäftsführer scheidet zum Jahresende aus.
Glutz in der Schweiz. (Quelle: Glutz)

Köpfe & Personalien

16. September 2022 | Teilen auf:

Glutz Deutschland Geschäftsführer scheidet zum Jahresende aus

Robert Soda-Cotic, Geschäftsführer der Glutz Deutschland GmbH, verlässt das Unternehmen Ende Dezember 2022 auf eigenen Wunsch. Er wird sich beruflich neu orientieren und sich künftig im erweiterten Branchenumfeld einer internationalen Aufgabe stellen.

Soda-Cotic trat im September 2019 dem Unternehmen bei, mit dem Auftrag die Expansion im deutschen Markt voranzutreiben. Dahingehend hat er die Kompetenz in Beratung und Vertrieb ausgebaut, um das Unternehmen als Lösungsanbieter rund um Zugang und Sicherheit zu positionieren. Zudem konnte er das B2B-Geschäftsmodell durch den Ausbau der Geschäftsbeziehungen und Gewinnung von neuen Partnern weiterentwickeln.

Bis die Nachfolge geregelt ist, wird Sascha Lauber, CSO des Geschäftsbereichs Glutz, Robert Soda-Cotic unterstützen und per 1. Januar 2023 mit dem bestehenden Team der Glutz Deutschland GmbH die Aufgabenbereiche interimistisch übernehmen.

zuletzt editiert am 19.09.2022