Zu sehen ist ein virtueller Stand des Herstellers von digitaler Schließtechnik mit einer kleinen weißen Theke und zwei Hockern vor einer großen dunkelblauen Wand mit Produkten, flankiert von zwei Informationsaufstellern.
Jeder Technologie- und System-Partner erhält von Simons-Voss nach Anmeldung unter marketing-simonsvoss@allegion.com und entsprechender Dateneingabe einen personalisierten Zugang zum virtuellen Showroom samt kurzer Bedienungsanleitung. Quelle: Simons-Voss

Beschlag- und Sicherheitstechnik

11. March 2021 | Teilen auf:

Im virtuellen Showroom durch die digitale Produktwelt

Mit Kunden im neuen virtuellen Showroom auf Informationstour durch die digitale Produktwelt zu gehen, diese Möglichkeit bietet Simons-Voss ab sofort seinen Technologie- und System-Partnern. In personalisierter Form sollen sich hier Systeme präsentieren und Beratungsgespräche führen lassen – unterstützt durch Videos und Broschüren aus der Mediathek.

Auf Wunsch kann der Simons-Voss-Partner auch als virtueller Verkäufer (Avatar) auftreten und seinen Kunden „live“ betreuen. Im virtuellen Showroom sind die Produkte des Hersteller-Systems „3060“ an einer Musterwand einzeln anklickbar, können vergrößert und um 360 Grad gedreht werden. Auf einem zentralen Bildschirm laufen die Filme aus der Videothek – von der Unternehmenspräsentation über die Vorstellung der verschiedenen digitalen Zylinder, Beschläge und Zubehörkomponenten bis zur Softwarepräsentation stehen insgesamt elf Videos zur Verfügung.

Jeder Technologie- und System-Partner erhält von Simons-Voss nach Anmeldung unter marketing-simonsvoss@allegion.com und entsprechender Dateneingabe einen personalisierten Zugang zum virtuellen Showroom samt kurzer Bedienungsanleitung. Die Einladung an die Kunden und der gemeinsame Termin werden per Microsoft Teams durchgeführt. Interessenten können sich im virtuellen Showroom persönlich vom zuständigen Vertriebsbeauftragten der Region beraten lassen – Terminvereinbarung unter sales.Assistance-simonsvoss@allegion.com.