Der S+B Schloss- und Beschlagmarkt-Newsletter erscheint ab Februar zwei Mal pro Woche: dienstags mit dem Schwerpunkt Bauelemente und freitags mit dem Schwerpunkt Beschlag- und Sicherheitstechnik. (Quelle: Redaktion)
Der S+B Schloss- und Beschlagmarkt-Newsletter erscheint ab Februar zwei Mal pro Woche: dienstags mit dem Schwerpunkt Bauelemente und freitags mit dem Schwerpunkt Beschlag- und Sicherheitstechnik. (Quelle: Redaktion)

Bauelemente

11. January 2022 | Teilen auf:

In eigener Sache: Veränderungen bei unseren Newslettern

Mehr Informationen für Ihr Unternehmen und Ihr Geschäftsinteresse kostenfrei ins Haus geliefert – das bringt das Jahr 2022 für Sie. Viel wird darüber geredet, dass jeder auch mal über den Tellerrand schauen muss, und wir helfen Ihnen dabei. Denn unser S+B Schloss- und Beschlagmarkt-Newsletter erscheint ab Februar zwei Mal in der Woche. Zum einen dienstags mit dem Schwerpunkt Bauelemente – dieser ersetzt den bisherigen Newsletter B&T Bauelement & Technik.

Zum anderen freitags, dann erscheint der Newsletter mit dem Schwerpunkt Beschlags- und Sicherheitstechnik. Und weil diese Bandbreite der beiden Newsletter im gedruckten Fachmagazin S+B Schloss- und Beschlagmarkt vertieft wird, heißt der dienstags und freitags erscheinende Newsletter auch S+B Schloss- und Beschlagmarkt-Newsletter für die Bauelemente-, Beschlag- und Sicherheitstechnikbranche.

Die zusätzlichen Inhalte, die Sie mit den zwei wöchentlichen Newsletter-Ausgaben erhalten, bieten Ihnen in der Summe eine erweiterte Perspektive, die Sie gewinnbringend einsetzen können.

Dafür erhalten alle Bezieher des B&T-Newsletter Ende Januar 2022 eine separate Mail mit einem Link zur direkten Neuanmeldung. Einfach den Link in der Mail anklicken und schon erhalten auch Sie dienstags und freitags kostenfrei aktuelle Nachrichten, die die gesamte Branche bewegen. So sind Sie stets rundum hervorragend informiert.

Wer auch oder nur den freitags erscheinenden Newsletter-Ausgabe S+B Schloss- und Beschlagmarkt abonniert hat, muss nicht aktiv werden und erhält keinen Link per Mail. Sie erhalten den Newsletter künftig automatisch zwei Mal in der Woche. Freuen Sie sich auf gut recherchierte Nachrichten – mit Herz und Branchenverstand.

zuletzt editiert am 11.01.2022