Internationales Zukunftsforum von Gealan.
Das Zukunftsforum bietet interessante Themen rund um das Fenster. (Quelle: Gealan)

Bauelemente

04. May 2022 | Teilen auf:

Internationales Zukunftsforum von Gealan

Das internationale Zukunftsforum von Gealan ist zurück, und zwar am 2. und 3. Juni 2022 in neuem Format. An beiden Tagen präsentieren Expertinnen und Experten Branchentrends und Produktneuheiten. Das Programm eröffnet Dr. Constantin Greiner, Baubranchen-Experte der Unternehmensberatung Munich Strategy, mit dem Thema, was für Fensterbaubetriebe wichtig wird und bleibt: So sieht die neue Normalität nach 2022 aus und so stellen sich Fensterhersteller in Europa erfolgreich und zukunftsorientiert auf.

Die Veranstaltung findet erstmals in hybridem Format mit Vorträgen vor Ort am Hauptstandort Oberkotzau statt. Übertragen wird das Programm via Livestream nach ganz Europa.

Weiterführende Informationen zum internationalem Zukunftsforum 2022 sowie den Link zur Online-Registrierung finden Interessenten hier.

zuletzt editiert am 09.05.2022