Slider März Ausgabe vom 'Schloss- und Beschlagmarkt'
Fachmagazin Schloss- und Beschlagmarkt Quelle: RM-Handel

Magazin

Teilen auf:

Was im nächsten Schloss + Beschlagmarkt steht

Das Wirtschaftsmagazin für die Baubeschlag- und Sicherheitsbranche

Noch wirkt der Internet-Auftritt von Bever & Klophaus etwas verstaubt. Doch wer ein solch tradiertes Unternehmen wie den mehr als 200 Jahre existierenden Schlosshersteller aus Schwelm in die marktwirtschaftliche Neuzeit führen will, fängt nicht bei der Homepage an. Was sich im Inneren der Firma bereits getan hat, schilderte das teilweise neue Führungstrio dem Schloss- und Beschlagmarkt im Gespräch.

Kiwi hat vor einem Jahr seine Strategie geändert und ging seitdem Partnerschaften mit dem Fachhandel ein. Die Schloss+Beschlagmarkt-Redaktion fragte bei Karsten Nölling, Vorsitzender der Geschäftsführung, nach dem aktuellen Stand in Sachen Fachhandel-Partnerschaften.

Sowohl der Anbieter von Netzwerk-Kameras und Sicherheitsdienstleistungen, Axis Communications, als auch Genetec, Technologie-Anbieter für vereinheitlichtes Sicherheitsmanagement, haben Trends prognostiziert, die den Sicherheitssektor in diesem Jahr maßgeblich beeinflussen sollen.

Vor einem Jahr hat der Schloss+Beschlagmarkt zum ersten Mal über das Unternehmen Verisure berichtet. Die Redaktion hat nun beim Geschäftsführer Alvaro Grande Royo-Villanova sich nach den jüngsten Entwicklungen erkundigt.

Die neue Musterausstellung von Safes und Tresoren in Franken bietet Meusel & Beck in Nürnberg, die darüber hinaus Fachberatung und Hilfe bei Transport und Auf- beziehungsweise Einbau inklusive bieten.

Der Berliner Sicherheitsfacherrichter Schlentzek & Kühn würdigte Ende Oktober des vergangenen Jahres im Rahmen einer kleinen Feierstunde seinem 25-jähriges Bestehen. Vom hemdsärmeligen Start-up zum professionellen Sicherheitsdienstleister mit 37 Mitarbeitenden, so lässt sich die 25-jährige Geschichte kurz zusammenfassen.

Ländermonitor Irland – Holger Koch, stellvertretender Geschäftsführer des Fachverbandes Schloss- und Beschlagindustrie (FVSB), blickt für den Schloss + Beschlagmarkt auf die grüne Insel.

Holz-Land hat beim Marktforschungsinstitut B + L eine Studie „Holzhandel 2025“ in Auftrag gegeben, die die zukünftige Bauentwicklung, entscheidende Einflussfaktoren auf das Profi- und Endkundengeschäft sowie mögliche Umsatzvolumen näher untersucht. Auf Basis der Ergebnisse haben die Experten aus der Holz-Land-Zentrale einen Maßnahmenkatalog erstellt, der die Standortentwicklung der Mitglieder forcieren soll.

„Eine Produktionsumstellung ist für alle Beteiligten eine aufregende Zeit. Dabei kommt es darauf an, die Nerven zu behalten sowie sehr kundenorientiert zu denken und zu arbeiten“, sagen Markus und Michael Lauber. Wie die erfolgreiche Umsetzung dieser Prämissen gelingt, haben die beiden Geschäftsführer von Lauber Fensterbau noch in frischer Erinnerung. Im letzten Jahr wechselte der Familienbetrieb komplett auf das Drehkipp-Beschlagprogramm „Roto NX“.

Umgebungslärm ist ein Thema von wachsender Bedeutung für die öffentliche Gesundheit, wie die WHO in ihren Leitlinien festgestellt hat. Deshalb rücken verbesserte Maßnahmen zur Lärmunterdrückung und Lärmausbreitung bei der Planung neuer Gebäude in städtischen Räumen immer mehr in den Vordergrund – besonders bei Schüco.

Mit einem inhaltlich erweiterten und übersichtlich gestalteten Katalog für „insulbar“ ist Ensinger ins neue Jahr gestartet. Den Systemherstellern von Fenstern, Türen und Fassaden bietet der Kunststoff-Spezialist damit nach eigenen Angaben eine Fülle an validierten Isolierprofilen und Veredelungsoptionen zur thermischen Optimierung ihrer Angebote.

Armantis präsentiert mit „myTEM“ Gebäudeautomation, die für unterschiedlichste Bedürfnisse geeignet sein soll. Es stammt vom Schweizer Unternehmen TEM und wird von Armantis exklusiv in Deutschland angeboten.

Immer mehr Sicherheitssysteme beruhen auf Technik, die über Internetanbindung unterstützt wird. Sie können jedoch anfällig sein, wenn die Internetverbindung unterbrochen ist. Hier soll ein spezielles Netz von Sigfox Abhilfe leisten.