Matthias Weber ist der Technische Leiter bei Beck+Heun.
Matthias Weber ist der Technische Leiter bei Beck+Heun. (Quelle: Beck+Heun)

Köpfe & Personalien

10. May 2022 | Teilen auf:

Matthias Weber ist neuer Technischer Leiter bei Beck+Heun

Bereits seit dem 1. Oktober 2021 hat Matthias Weber die Position der Technischen Leitung bei Beck+Heun inne. In seiner Verantwortung liegen neben der Neu- und Weiterentwicklung des Produktsortiments, die standortübergreifenden Führung und Weiterentwicklung der Bereiche Forschung und Entwicklung, Konstruktion sowie Produkt- und Qualitätsmanagement. Weber berichtet direkt an die Geschäftsführung.

Als Maschinenbau-Ingenieur mit dem Schwerpunkt Fahrzeugtechnik verfügt Matthias Weber über langjährige Entwicklungserfahrung in Führungspositionen. Zuletzt war er bei einem namhaften Unternehmen aus der Beschlags-, Lüftungs- und Gebäudetechnik als technischer Leiter (CTO) tätig. Für Bernhard und Philipp Beck ist die Neubesetzung ein weiterer Schritt in Richtung Zukunftsfähigkeit verbunden mit der Stärkung der Innovationskraft, für die Beck+Heun bekannt ist. „Wir wollen gemeinsam mit Matthias Weber nicht nur unser bestehendes Produktportfolio weiterentwickeln, sondern auch dafür sorgen, dass unser am Markt geschätzter hohen Qualitätsstandards auch weiterhin eingehalten werden“, so Bernhard Beck. Mit der standortübergreifenden Schlüsselstellung sollen Produktions-Knowhow und Innovationskraft stärker gebündelt werden. „Darüber hinaus erhoffen wir uns eine engere Verzahnung zwischen Produktmanagement, Forschung und Entwicklung sowie Vertrieb, um noch besser auf die Bedürfnisse unserer Kunden reagieren zu können“, ergänzt Philipp Beck.

zuletzt editiert am 11.05.2022