Das Bild ist zweigeteilt: Rechts wird eine Plexiglausauzeichnung gezeigt, die Memo für 20 Jahren Zusammenarbeit von Burg-Wächter erhalten hat. Links lächeln zwei Männer in die Kamera und stoßen dabei ihre Ellbogen gegeneinander - die Corona-Variante des Handschlags.
Nach 20 Jahren erfolgreicher Zusammenarbeit wird die Premium-Partnerschaft besiegelt: Memo-Geschäftsführer Aard van Asseldonk (r.) und Henk van den Bosch, Burg-Wächter Account-Manager Niederlande. Quelle: Burg-Wächter

Fachhandel

04. March 2021 | Teilen auf:

Memo ist neuer Burg-Wächter-Premium-Partner

Eine strategische Partnerschaft für das Sortiment „Schloss und Riegel“ ist jetzt einer der führenden Lieferanten für die Eisenwaren- und Sicherheitsbranche in den Niederlanden, Memo B.V., mit Burg-Wächter eingegangen. Von der Zusammenarbeit sollen Hunderte Sicherheitsfachhändler und Eisenwarenhändler in den Niederlanden sowie deren Endkunden profitieren.

Seit Jahresbeginn 2021 vertreibt Memo das komplette Programm der Vorhängeschlösser aus Wetter-Vollmarstein auf dem niederländischen Markt. Im Zentrallager im südniederländischen Oss sei bereits eine große Auswahl des breiten Schlosssortiments vorrätig. Gute Beratung und schnelle Lieferung aus dem Zentrallager binnen 24 Stunden seien zusätzliche Vorteile für die mit Memo kooperierenden Fachhändler in den Niederlanden. Diese haben weiterhin die Möglichkeit, auch direkt beim Hersteller zu bestellen.