Schulungsleiter Joachim Schreiner unterstützt die Montage eines Weinor-Terrassendachs. Quelle: Weinor
Schulungsleiter Joachim Schreiner unterstützt die Montage eines Weinor-Terrassendachs. Quelle: Weinor

Bauelemente

12. July 2021 | Teilen auf:

Montageschulungen auf der Baustelle

Mit Montageschulungen auf der Kundenterrasse will Weinor den Monteuren seiner Fachpartner Know-how vermittelt. Hier unterweisen die Außendienstmitarbeiter und Schulungsleiter des Sonnen- und Wetterschutzexperten die Fachkräfte nicht nur in der korrekten Montage der Anlagen, sie informieren auch zu allem Wissenswerten rund um die neuen Produkte und deren spezifische Besonderheiten. Selbst in Pandemiezeiten ist nach eigenen Angaben die Nachfrage nach den Schulungen unvermindert hoch.

Weinor bietet sowohl die Möglichkeit, mobile Produktschulungen im Betrieb durchzuführen als auch Montagetrainings am konkreten Objekt auf der Baustelle. Die Trainings auf der Kundenterrasse haben den Vorteil, dass Zeit gespart wird und am Ende ein fertiges Produkt dasteht – montiert nach allen Regeln der Kunst. „So schlägt man zwei Fliegen mit einer Klappe“, berichtet Joachim Schreiner, Schulungsleiter bei Weinor, „und dass extra jemand vom Hersteller kommt, macht beim Endkunden großen Eindruck.“

Im Rahmen der Schulung werden die Monteure mit Herausforderungen konfrontiert, die sich oft erst im Praxisfall offenbaren. Hier können die zuständigen Außendienstmitarbeiter clevere Tipps zur Problemlösung geben – unterstützt von den Schulungsleitern Joachim Schreiner und Michael Latschan. Und auch wenn sich bauseits besondere technische Anforderungen stellen, stehen sie mit Rat und Tat zur Verfügung. Die Weinor-Experten schulen konsequent anhand der Weinor-Montageanleitung. So wird der Gebrauch der didaktisch aufgebauten Arbeitsanweisung für alle schnell zur Selbstverständlichkeit.